Dieser Artikel enthält Werbelinks. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dabei nicht.

Willkommen bei Penguin and Pia. Wir freuen uns, dass du hier bist.

Reist du gerne? Magst du Pinguine? Cool, wir auch. Du bist an der richtigen Stellen gelandet. Wir sind Lisa und Eric, und wir sind die Stimmen hinter P&P. Vor einiger Zeit lernte ein deutsches Mädchen einen Kanadier durch Instagram kennen während sie in Edinburgh lebten. Jetzt reisen wir gemeinsam um die Welt. Vor kurzem haben wir beschlossen, einen Reiseblog zu starten.

Wenn du ein bisschen mehr über uns wissen möchtest, oder du ein bisschen verwirrt darüber bist, warum wir den Namen „Penguin und Pia“ gewählt haben, schau doch mal auf unserer Über Uns Seite vorbei. Wenn du dich für unsere Liebesgeschichte des 21. Jahrhunderts interessierst, kannst du hier mehr darüber lesen.

Also, warum haben wir mit Penguin and Pia begonnen?

Wir machen das, was uns glücklich macht, oder zumindest probieren wir diese Mentalität für eine Zeit lang aus. Jetzt probieren wir das Reisebloggen aus. (Update: Wir haben vor kurzem 25.000 Sitzungen/Monat erreicht und sind wirklich stolz darauf!) Ehrlich gesagt fühlt es sich an als hätten wir das schon viel früher tun sollen. Wir hatten die Chance auf unseren individuellen Instagram-Konten (@lisutravels und @wanderingwychop, falls du neugierig bist) eine Art Community aufzubauen.

Aber jetzt haben wir beschlossen, dass wir an etwas gemeinsamen arbeiten wollen. Durch Reisefotos, Instagram Captions und das Plaudern mit anderen Reisenden, die wir auf unserem Weg getroffen haben, haben wir das Glück mit so vielen tollen Menschen auf der Welt verknüpft zu sein.

Was du von ein paar Pinguinen erwarten kannst

Diese Seite ist (wird) gefüllt mit Informationen übers Reisen. In Reiseziele findest du Tipps und Ratschläge über unsere Lieblings-Restraunts und -Bars, sowie tollen Foto-Spots von den Orten, die wir bereisen. Wir bewerten die Reiseziele mithilfe der unermesslich wissenschaftlichen „Watschelskala“ – einer völlig fiktiven Skala von 0 – 10 Watschel – auf der 0 so viel bedeutet wie „dieser Ort bietet nichts für Pinguine“ während 10 heißt „Heilige Makrele, ich könnte an diesem Ort den lieben langen Tag auf dem Bauch rutschen und Fisch essen!“

In Reisetipps findest du praktische Erfahrungen und Kommentare zu allen Dingen, die mit dem Reisen zu tun haben.  Wir heißen gerne Guest Blogger willkommen und haben schon ein paar in der Pipeline, die gerne ihre Gedanken und Tipps mit der Pinguinwelt teilen wollen. Wir freuen uns darauf, als Plattform für den Austausch sämtlicher Reisethemen zu dienen.

In Beziehungsecke tauchen wir in Themen ein, die behandeln wie es ist mit deinem Partner zu reisen oder wie man eine Fernbeziehung überstehen (und davon lernen) kann. Wir haben mehrmals Ozeane für den anderen überquert und denken, dass wir viel zu diesen Themen beitragen können. Wir werden unsere Erfahrungen mit dir teilen, um hoffentlich dich und deinen Abenteuer-Partner zu ermutigen, zusammen die Welt zu erkunden.

Was heißt das für mich, Penguin und Pia?

Deine Rolle ist einfach: Folge unserer Reise und teile deine eigene mit uns! Unser Leben war voller Höhen und Tiefen, und du wirst in den kommenden Wochen und Monaten mehr darüber lernen während wir uns gegenseitig besser kennenlernen. Unser Weg hin zu Penguin and Pia war geprägt von harter Arbeit, ein wenig Glück, einer extrem positiven Einstellung und einem Fokus auf das, was uns interessiert.

Lass uns eine offene und ehrliche Diskussion über deine Fähigkeiten – oder noch wichtiger,  über deine Leidenschaften – haben. Konzentrier dich auf das was dir Spaß macht, und wir garantieren, dass das ein wirklich guter Weg ist damit anzufangen deine tägliche Routine, Karriere, oder dein Leben zu verändern. Veränderung geschieht in vielerlei Hinsicht und es kann schwer sein, zu beginnen. Wir verstehen das! Lass uns klein anfangen – Pinguine haben immer offene Ohren. Buchstäblich – sie haben eigentlich keine Ohren. Sie haben winzige Öffnungen an den Seiten ihres Kopfes. Amüsanter Fakt.

Wenn es irgendein Thema gibt über das wir deiner Meinung nach schreiben sollen, lass es uns in den Kommentaren weiter unten wissen. Wir fangen gerade erst an.

Wie immer, fröhliches Watscheln!

– L + E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Einen Mietwagen reservieren (abhängig vom Reiseziel)
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • DKB Kreditkarte einpacken (um im Ausland günstig Geld abzuheben - Lisa hat ihre seit 2016)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
    Autor

    Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

    Kommentare können nicht abgegeben werden