DIESER BLOG POST ENTHÄLT WERBELINKS

Wir helfen dir eine günstige Unterkunft in der dänischen Hauptstadt zu finden. 

Die beste Unterkunft in Kopenhagen zu finden, ist einfach … wenn Geld keine Rolle spielt. Es ist kein Geheimnis, dass Skandinavien – und vor allem die Hauptstädte Kopenhagen, Oslo und Stockholm – teuer sind. Das kann budgetbewusste Reisende vor ein Problem stellen. Aber keine Sorge, es ist auch möglich Kopenhagen zu entdecken ohne allzu tief in die Tasche zu greifen. Und ja, du solltest dir die dänische Hauptstadt anschauen – es ist eine unserer absoluten Lieblingsstädte (Lisa lebte hier sogar für drei Jahre).

In diesem Artikel werden wir dir einige der Stadtteile von Kopenhagen vorstellen und geben dir ein paar Empfehlungen für günstige – aber gute – Hotels und Hostels in der dänischen Hauptstadt. Es sollte für jeden etwas dabei sein und wir hoffen, dass auch du eine Unterkunft findest, die deinen Wünschen und deinem Budget entsprechen.

Wenn du eine Reise nach Kopenhagen planst, dann empfehlen wir dir auch die folgenden Beiträge:

Karte der Kopenhagener Stadtteile

Lass uns kurz über die Stadtteile von Kopenhagen sprechen, damit du eine bessere Vorstellung davon hast, wo du eine Unterkunft in Kopenhagen buchen solltest. Du findest Informationen zu den verschiedenen Stadtteilen, die wir in diesem Artikel ansprechen, unter der folgenden Karte.

Du solltest wissen, dass dies keine vollständige Liste der Stadtteile ist – aber es ist sehr unwahrscheinlich, dass du als Besucher in einem anderen als den genannten Stadtteilen übernachten würdest.

 

Jeder der auf der Karte abgebildeten Stadtteile hat auch einen Namen, wie du hier siehst. Du findest auch eine super kurze Beschreibung, damit du eine Vorstellung hast, wie unterschiedlich die Stadtteile sein können. Weiter unten sprechen wir sie etwas genauer an.

  • 1. København K (Shopping, Restaurants, Sehenswürdigkeiten)
  • 2. Østerbro (Familienfreundlichkeit, Parks, Shopping)
  • 3. Nørrebro (Multikulturell, Nachtleben, Hip)
  • 4. Frederiksberg (Schick, Parks, Restaurants)
  • 5. Vesterbro (Trendy, Spaß, Shopping)
  • 6. Christianshavn & Holmen (Maritim, Gewässer, Gemütlichkeit)
  • 7. Amager Vest (Urban, Architektur, Ruhe)

Stadtteile, die du meiden solltest

Es gibt viele gute Viertel in Kopenhagen und ein paar Bereiche, die du vielleicht meiden solltest. Wir würden vorschlagen, nicht in Bellahøj oder Kopenhagen Nordvest zu übernachten, da diese Gegenden etwas „schäbiger“ und „unsicherer“ sind (so unsicher wie Kopenhagen eben sein kann).

Unser „Übernachten in Kopenhagen“-Tipp

Hier ist ein Tipp, den du in Betracht ziehen solltest, bevor du eine Unterkunft buchst. Wir empfehlen dir, eine Unterkunft in der Nähe einer U-Bahnstation (genannt Metro) zu buchen. Alternativ kannst du natürlich auch eine Unterkunft mitten im Zentrum buchen und überall hin laufen.

Anderenfalls musst du teilweise im Voraus planen, wie du abends wieder nach Hause kommst, da die meisten S-Bahnen unter der Woche nach Mitternacht nicht mehr fahren (Lisa spricht hier aus Erfahrung). Dies ist einer der Gründe, warum wir hier nicht über die abgelegeneren Stadtteile/Vororte sprechen.

Es gibt auch kein Uber in Kopenhagen, so dass du im Problemfall auf eine teure Taxifahrt zurückgreifen musst. Wenn du Geld sparen möchtest, dann solltest du Taxifahrten in Kopenhagen vermeiden – außer natürlich es geht nicht anders.

Am besten übernachtest du deshalb in der Nähe einer Metrostation (die Metro fährt 24-Stunden am Tag), oder in Laufweite zur Innenstadt! Hier ist ein Link zum Kopenhagener Metro-System. Alternativ kannst du dir auch die Rejseplanen-App downloaden.

Günstig übernachten in Kopenhagen – Stadtteile & Unterkünfte

Nun, da wir uns mit den Grundlagen beschäftigt haben, ist hier ein Überblick über die wichtigsten Stadtteile in Kopenhagen. Es gibt so viele verschiedene Stadtviertel in Gehweite des Zentrums, dass du bestimmt eine Gegend findest, die eine Atmosphäre, Charme und Attraktionen bietet, die dich interessieren.

Wir stellen dir auch ein paar günstige Hotel- und Hostel-Optionen in den verschiedenen Stadtteilen vor. So kannst du dich für die Art von Unterkunft entscheiden, die deinem Reisestil und deinem Budget eher entspricht. Denke daran, viele Hostels bieten auch Privatzimmer an – das heißt du musst nicht unbedingt mit fremden Menschen in einem Zimmer übernachten.

København K

Nyhavn Hafen mit bunten Gebäuden und Booten Kopenhagen Dänemark
Viele Reisende möchten gerne in der Nähe des bekannten Nyhavn übernachten!

Bekannt für: Shopping, Restaurants, Sehenswürdigkeiten.  In der Regel als „Zentrum“ bezeichnet, findest du hier viele touristische Sehenswürdigkeiten und Geschäfte. Wenn du den U-Bahnhof Kongens Nytorv verlässt, befindest du dich direkt am berühmten Nyhavn (neuer Hafen).

Strøget (die berühmte Einkaufsstraße) ist ganz in der Nähe und wird dich auf eine Reise durch das Zentrum bis nach Vesterbro mitnehmen. Wenn du in Kopenhagen K übernachten möchtest, kannst du hier nach aktuellen Hotelangeboten in der Gegend suchen. Hier sind drei budgetfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten in København K:

Günstiges Hotel: Good Morning+ Copenhagen Star

Dieses erschwingliche Hotel liegt zentral zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Verkehrsmitteln. Das Copenhagen Star verfügt über saubere Zimmer mit eigenem Badezimmer, eine Terrasse und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet. Die Gäste schwärmen vom freundlichen Personal.

Dieses Hotel befindet sich offiziell in København K, aber in der Nähe von Vesterbro – einem Stadtteil südlich des Hauptzentrums. Die Übergänge sind jedoch fließend und du befindest dich auch in Vesterbro noch im eigentlichen Stadtzentrum. Du hast auch die berühmten Tivoli-Gärten in der Nähe und kannst bequem zum Nyhavn Hafen, den Einkaufsstraßen und anderen Hauptattraktionen laufen.

>> Zum Good Morning+ Copenhagen Star Hotel

Günstiges Hostel: Copenhagen Generator Hostel

Dies ist das Hostel, in dem Eric übernachtete, als er 2016 zum ersten Mal nach Kopenhagen reiste. Er hatte eine großartige Erfahrung mit dem Generator Hostel. Das Hostel liegt im Zentrum – nur einen kurzen Spaziergang vom Metrostopp Kongens Nytorv entfernt. Es ist keine Überraschung, dass es 2018 zum besten Hostel in Dänemark gewählt wurde! Es ist auch ein Hostel in Europa, das wir weiterempfehlen würden.

Eric übernachtete in einem Schlafsaal mit 8 Betten und es gab genug Platz für alle. Das Zimmer hatte ein eigenes Badezimmer, aber es gab auch andere Badezimmer im Flur, die jeder benutzen konnte. Das Hostel bietet auch Einzelzimmer, Doppelzimmer und Privatzimmer für bis zu 6 Personen.

Jedes Bett hat auch einen Sichtschutz, einen Stecker und ein kleines Licht, was bedeutet, dass du dein Handy ohne Probleme aufladen kannst und deine Mitbewohner nicht durch das Licht störst.

Insgesamt ist die Einrichtung großartig, die Lage ist gut und die Angestellten waren sehr hilfsbereit. Wenn du Freunde finden möchten, ist das Generator perfekt. Es gibt viele andere begeisterte Reisende dort.

>> Zum Copenhagen Generator Hostel

Noch ein günstiges Hostel: Copenhagen Downtown Hostel

 Copenhagen Downtown kann als der hippe Retro-Ort in der Stadt bezeichnet werden. Es wurde in den letzten 5 Jahren regelmäßig zum beliebtesten Hostel in Kopenhagen gewählt! Das Hostel liegt im Herzen der Stadt, zwischen dem Schloss Christiansborg und der Einkaufsstraße Strøget. Es ist auch gleich um die Ecke von einem unserer Lieblingscafés in der Stadt – Espresso Huset!

Das Hostel bietet eine Bar, ein Café und eine Lounge, die einige der günstigsten Getränkepreisen der Stadt anbietet. Da wir hier über Kopenhagen Preise sprechen, lohnt es sich ihre „Happy Hour“ Preise zu nutzen.

Das von Reisenden für Reisende geschaffene Copenhagen Downtown ist stolz auf seine lebendige Atmosphäre, in der du neue Leute treffen kannst. Das Café ist auch direkt an der Straße, so dass du die tolle städtische Atmosphäre sogar während deines Frühstücks genießen kannst. Das Frühstücksbuffet gibt es gegen eine kleine Gebühr und Gäste sagen, dass es richtig lecker ist.

Das Hostel hat verschiedene Zimmer für jegliche Art von Reisenden. Viele der Zimmer haben ein eigenes Bad und die Betten haben eigene Stecker und Lichter. Es gibt auch Schließfächer in den Schlafsälen, in denen du deine Sachen aufbewahren kannst, solange du ein Vorhängeschloss mitbringen. Bettwäsche wird zur Verfügung gestellt – du musst dir darüber also keine Sorgen machen.

Alles in allem hat Copenhagen Downtown eine sehr zentrale Lage, freundliches Personal und ein tolles Design – mit Speisen und Getränken vor Ort. Kostenlose Stadtführungen  gibt es zweimal täglich von der Lounge aus.

>> Zum Copenhagen Downtown Hostel

Østerbro

Skulptur der kleinen Meerjungfrau auf Felsen in Kopenhagen Dänemark
Die kleine Meerjungfrau wartet auf dich in Østerbro!

Bekannt für: Familienfreundlichkeit, Parks, Shopping. Østerbro liegt nördlich des Zentrums und ist hauptsächlich ein Wohngebiet, das ideal für Familien mit Kindern und Hunden ist. Wenn du auf der Suche nach dem besten Ort für einen Aufenthalt in Kopenhagen mit der Familie bist,  dann könnte Østerbro das passende Stadtviertel für dich sein.

Oh, und du wirst dort die kleine Meerjungfrau finden, die auf ihrem Felsen sitzt! Wenn du in Østerbro übernachten möchtest, kannst du dir hier einen Überblick über Unterkünfte in der Gegend verschaffen. Das folgende Hotel ist eine preiswerte Übernachtungsmöglichkeit:

Günstiges Hotel: Adina Apartment Hotel Copenhagen

Das Adina befindet sich nördlich des Stadtzentrums und ist ein Aparthotel. Das bedeutet, dass du ein hübsch eingerichtetes Apartment mit voll ausgestatteter Küche bekommst. Im Erdgeschoss befindet sich ein Restaurant, in dem du dein Frühstück genießen kannst, wenn du möchtest. Jedes Apartment verfügt auch über einen Balkon und die öffentlichen Verkehrsmittel sind leicht zu erreichen. Es gibt auch einen Pool, falls das für dich eine Rolle spielt.

Diese Art von Hotel ist großartig, weil du Geld sparen kannst, indem du deine eigenen Mahlzeiten zubereitest. Das ist gerade für Städte wie Kopenhagen toll, da Essen gehen hier schnell teuer werden kann. Oh, und das Hotel ist auch ganz in der Nähe der kleinen Meerjungfrau für diese klassischen Kopenhagen Fotos!

>> Zum Adina Apartment Hotel Copenhagen

Nørrebro

Bekannt als/für: multikulturell, Nachtleben, hip. Wenn du nach einer Gegend mit vielen jungen Leuten suchst, dann fahre nach Nørrebro. Dort findest du eine große Auswahl an Bars in einem multikulturellen Viertel. Für manche ist dies der beste Ort, um in Kopenhagen das Nachtleben zu genießen. Wir waren in Nørrebro unterwegs und hatten eine gute Zeit. Aber keine Sorge, hier wird nicht ständig nur gefeiert und du wirst auch hier gut schlafen können.

Wenn du in Interesse hast in Nørrebro zu übernachten, kannst du hier nach Unterkünften in der Gegend suchen. Im Folgenden findest du zwei tolle Unterkünfte zu einem günstigen Preis in Nørrebro:

Günstiges Hotel: Hotel Nora Copenhagen

Das Hotel Nora liegt sehr nahe an der Königin-Luise-Brücke, die dich in das Herz von Kopenhagen bringt. Es gibt verschiedene Zimmertypen, freundliches Personal, ein Frühstücksbuffet und ein kostenloses Bier und Wasser beim Check-In – was braucht man mehr?!

>> Zum Hotel Nora Copenhagen

Günstiges Hostel: Sleep in Heaven Hostel and Cafe

 Das Sleep in Heaven Hostel und Café befindet sich in Nørrebro, einem der belebtesten und alternativen Viertel der Stadt. In der Nähe gibt es viele Bars, Clubs und Cafés, die von einem jüngeren Publikum und vielen Einheimischen besucht werden. Es ist ca. 10 Minuten zu Fuß von der U-Bahn entfernt, so dass du ziemlich schnell im Zentrum bist. Alternativ gibt es eine gute Busanbindung oder du kannst auch einfach laufen – so weit ist es nicht.

Sie bieten kostenlose Stadtführungen, Fahrradverleih und es gibt ein All-you-can-eat-Frühstück gegen Gebühr im Café, wenn du dich dafür entscheidest. Die Zimmer sind neu und einfach. Es gibt Privatzimmer bis zu 6-Bett-Schlafsälen und sie bieten sogar in einen rein weiblichen Schlafsaal an. Bettwäsche und Schließfächer sind inklusive!

Sleep in Heaven hat keine Küche zum selber kochen, aber du darfst dein eigenes Essen mitbringen. Das Personal wird immer als sehr freundlich beschrieben – mit tollen Tipps über die Gegend und Kopenhagen im Allgemeinen.

>> Zum Sleep in Heaven Hostel and Cafe

Frederiksberg

Bekannt für: Schick, Parks, Restaurants. Wir sind ein paar Mal auf einer der Hauptstraßen durch Frederiksberg – Gammel Kongevej – entlang gelaufen und haben mehr als genug gute Cafés gefunden. Lisa ist auch in diesem Gebiet zur Universität gegangen (Psst: Frederiksberg gehört offiziell eigentlich gar nicht zu Kopenhagen – es ist eine eigene Stadt, die von Kopenhagen umrandet ist).

Du findest auch einen großen Park und den Kopenhagener Zoo in Frederiksberg. Wenn du in Frederiksberg übernachten möchtest, kannst du dich hier nach Hotels in der Gegend umschauen. Die folgende Unterkunft ist eine gute und preisgünstige Übernachtungsmöglichkeit:

Günstiges Hotel: Hotel Ottilia

Das Hotel liegt mehr in Vesterbro, aber ganz in der Nähe von Frederiksberg und Sehenswürdigkeiten wie dem Zoo. Dieses schicke und moderne Hotel ist eigentlich relativ neu. Das Hotel bietet ein Frühstücksbuffet im Dachrestaurant, von dem aus du einen 360-Grad-Blick auf die Stadt hast. Es ist überraschend günstig für ein schönes, dezentes Zimmer – und du kannst zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln die Stadt erkunden.

>> Zum Hotel Ottilia

Vesterbro

Frau in Vergnügungspark Tivoli mit Bäumen im Hintergrund
Tivoli befindet sich ganz in der Nähe von Vesterbro.

Bekannt für: Trendy, Spaß, Shopping. Vesterbro ist dieses große Gebiet, das sich südwestlich des Zentrums befindet, aber immer noch sehr, sehr zentral liegt. Vesterbro ist nah am Geschehen und zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommst du leicht überall hin. Tivoli ist auch einfach zu erreichen und schöne Bars und Restaurants hast du in der Nähe.

Wenn du in Vesterbro übernachten möchtest, kannst du dir hier einen Überblick über Hotels in dem Viertel verschaffen. Alternativ findest du hier zwei preisgünstige Unterkünfte in Vesterbro:

Günstiges Hotel: City Hotel Nebo

Das City Hotel Nebo in Vesterbro liegt nur wenige Schritte vom Kopenhagener Hauptbahnhof und den Tivoli-Gärten entfernt. Es ist keine Überraschung, dass Reisende die Lage lieben. Die Bewertungen des Hotels erwähnen, dass das wunderbare Personal und das Frühstück ausgezeichnet waren.

Das Frühstücksbuffet umfasst frisch gebackenes Brot und viele warme oder kalte Speisen. Es gibt sogar einen Innenhof, den die Gäste bei schönem Wetter genießen können.

Das Hotel Nebo bietet eine Reihe von Zimmern, von klassischen Einzel- und Doppelzimmern bis zu Dreibett- und Vierbettzimmern. Sie haben auch „Economy“ -Zimmer für ein bis vier Gäste, was bedeutet, dass du dir ein Badezimmer mit anderen Reisenden teilst.

Das ist eine gute Option, wenn du ein paar Euro sparen willst, weil du nicht unbedingt dein eigenes Badezimmer benötigst. Alle Zimmer verfügen über einen Schreibtisch und sind somit auch für Geschäftsreisende geeignet.

>> Zum City Hotel Nebo

Günstiges Hostel: Urban House Copenhagen

Urban House Copenhagen liegt in Vesterbro und wird von Meininger angeboten. Wenn du die Marke nicht kennst, dann solltest du wissen, dass sie verschiedene Hostels in Europa haben. Wir haben in einem Meininger Hostel in Berlin und München übernachtet und hatten dort gute Erfahrungen. Das Urban House befindet sich einen 10-minütigen Spaziergang von Tivoli, dem Rathausplatz und dem Hauptbahnhof entfernt.

Das Urban House bietet viel Platz. Du hast die Möglichkeit, ein privates Zimmer mit eigenem Bad zu buchen. Alternativ hast du eine Auswahl an Schlafsälen (4 bis 8-Bett gemischte oder rein weibliche Zimmer) für dich und deine Gruppe.

Alle Zimmer sind mit Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet, was sich von anderen Hostels unterscheidet (da ist meistens kein Handtuch dabei). Die Schlafsäle haben Schließfächer für deine Wertgegenstände, und jedes der Betten hat eine Leselampe.

Das Hostel bietet einen Fahrradverleih sowie eine Bar, die gutes Bier vom Fass und Live-Musik an vielen Abenden der Woche bietet. Das Hostel hat auch einen Innenhof und eine Lounge mit Spieltischen wie Billard, aber es gibt auch einen Ruheraum, ein Spielzimmer und einen Filmraum.

Frühstück bekommst du gegen eine Gebühr, aber die Kritiken sagen, dass es für den Preis ziemlich gut ist. Das Restaurant serviert auch Abendessen und eine Snackbar ist den ganzen Tag geöffnet.

>> Zum Urban House Copenhagen

Christianshavn & Holmen

Boote auf Wasser mit Häusern am Rand Kopenhagen Dänemark
Die Kanäle von Christianshavn solltest du dir ansehen – egal, ob du hier übernachtest oder nicht.

Bekannt für: Maritim, Gewässer, Gemütlichkeit. Die Gegend von Christianshavn ist auf jeden Fall bekannt für die Kanäle und die Anzahl an Booten, die du überall findest. Es ist eine schöne Wohngegend, die ruhiger ist als das Hauptzentrum. Nicht zu verwechseln mit Christiania – das ist der politisch „freie Staat“, der getrennt von Kopenhagen und Dänemark mit seinen eigenen Gesetzen und Gebräuchen existiert.

Wenn du in Christianshavn übernachten möchtest, kannst duhier nach Unterkünften suchen. Generell gibt es in diesem Stadtviertel jedoch nicht so viele Hotels wie in anderen Teilen Kopenhagens. Eine preiswerte Unterkunft ist die folgende:

Günstiges Hotel: Hotel Copenhagen

Okay, dieses Hotel befindet sich offiziell in Amager Vest, aber es liegt sehr, sehr nahe an Christianshavn und ist eine gute preiswerte Unterkunft. Das Hotel Copenhagen verfügt über einfache Zimmer, saubere Einrichtung, freundliches Personal und ein Frühstücksbuffet am Morgen. Die Zimmer teilen sich ein Badezimmer auf den Etagen mit Duschen und Waschbecken.Letztendlich erhältst du eine günstige Unterkunft, die sich in der Nähe des Stadtzentrums befindet.

>> Zum Hotel Copenhagen

Amager Vest

Bekannt für: Urban, Architektur, Ruhe. Wenn du versuchst, Geld zu sparen, indem du nicht im Zentrum übernachtest, dann ist Amager eine gute Alternative. Dabei handelt es sich um die Gegend in der Nähe des Flughafens von Kopenhagen. Amager ist technisch gesehen eine separate Insel von Kopenhagen und entwickelt sich ständig weiter mit neuen Wohn-, Einzelhandels- und Büroräumen.

Ein Vorteil dieses Stadtteils ist, dass die Preise für Hotels generell günstiger sind als direkt im Zentrum. Außerdem ist es nicht weit bis zum Flughafen. Ein Nachteil ist jedoch, dass du fast immer die Metro nehmen musst, um ins Zentrum zu gelangen. Möglicherweise bietet deine Unterkunft jedoch einen Fahrradverleih an – das wäre eine gute Alternative. Hier ist eine gute günstige Unterkunft in Amager:

Günstiges Hotel: Cabinn Metro

Einmal hatten wir einen wirklich frühen Flug von Kopenhagen nach Lissabon und übernachteten deshalb für eine Nacht im Cabinn Metro. Das Hotel liegt in der Nähe des Flughafens, was wirklich praktisch sein kann. Du hast aber auch eine gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel und mit der Metro oder Regionalbahn bist du von der Station Ørestad in wenigen Minuten mitten im Zentrum.

Die Zimmer sind einfach, aber sie haben alles, was du brauchst und sind mehr als genug für ein paar Nächte. Das Cabinn Metro bietet eine Vielzahl von Zimmertypen mit Etagenbetten, Platz für vier oder auch Doppelzimmer.

Die Badezimmer sind sehr klein – aber das ist ein Standard in Kopenhagen, und du wirst das in vielen anderen Hostels und Hotels erleben! Uns hat das Preis-Leistungsverhältnis überzeugt.

>> Zum Cabinn Metro

Und hier hast du es – einige richtig gute und günstige Unterkünfte in Kopenhagen. Wir haben unser Bestes gegeben, um dir zu helfen eine gute Unterkunft für dein Budget zu finden. Wir sind der Überzeugung, dass günstig nicht immer schlecht und mit allzu vielen Kompromissen verbunden sein muss.

Buche dein Zimmer früh und sei nicht entmutigt, wenn es etwas außerhalb des Zentrums ist – mit der Metro (oder alternativ einem Fahrrad) kommst du schnell ins Zentrum und kannst trotzdem eine tolle Zeit in Kopenhagen haben.

Wie immer, fröhliches Watscheln!
-L&E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • DKB Kreditkarte einpacken (um im Ausland günstig Geld abzuheben - Lisa hat ihre seit 2016)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
  • Pin es für später!

    Wo übernachten in Kopenhagen, Dänemark

     
    Autor

    Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

    Kommentare können nicht abgegeben werden