DIESER ARTIKEL ENTHÄLT WERBELINKS

Hier sind einige der besten Weingüter in Niagara on the Lake, Ontario. 

Heute sprechen wir über Wein in Ontario, denn diese kanadische Provinz stellt ziemlich guten Wein her. Abgesehen von Prince Edward County ist die Region Niagara die führende Weinregion in Ontario. Einige der besten Weingüter findest du in Niagara on the Lake.

Die Niagara Region ist ein großes Gebiet im Südwesten Ontarios – geographisch wird es auch oft die Niagara-Halbinsel genannt. Dieses Gebiet hat ein einzigartiges Klima und ist deshalb als Hauptanbaugebiet für Weintrauben bekannt. Als solches gibt es eine Vielzahl von Weingütern auf der Halbinsel, wenn du nach Westen in Richtung Hamilton fährst. Falls du gerade deine erste Reise nach Kanada planst, empfehlen wir dir den Artikel über 13 Dinge, die du vor deinem Kanada Urlaub wissen solltest.

Niagara on the Lake ist ein bestimmtes Gebiet (und auch eine Stadt) östlich der Stadt St. Catherines, nördlich der berühmten Niagarafälle und genau westlich des Niagara Rivers. Dieser bildet die Grenze zu den Vereinigten Staaten von Amerika.

Buche deine Unterkunft im Voraus – Finde aktuelle Hotel Deals in Niagara on the Lake

Wissenswert: Das Gebiet ist weltweit bekannt als eines der Hauptproduzenten von Eiswein – Wein, der aus Trauben hergestellt wurde, die bei genau der richtigen Temperatur gefroren wurden. Weingüter können dem einzigartigen Klima von Ontario für die perfekten Bedingungen für die Herstellung des süßen und köstlichen Weins danken! Wenn du mehr über das Klima und Wetter in Kanada lernen möchtest, lies unseren Blog Post zur besten Reisezeit für Kanada.

Weingüter in Niagara on the Lake

In der Weinregion Niagara on the Lake gibt es eine große Vielfalt an Weingütern. Einige von ihnen sind klein und gemütlich, während andere große Anwesen sind. Manche gibt es seit Jahrzehnten und wurden von Generation zu Generation weitergegeben, und andere wurden erst vor einigen Jahren gebaut.

Einige der Weingüter beheimaten auch ein Restaurant, was perfekt ist, da du neben gutem Wein auch noch leckeres Essen bekommst. Wir erwähnen unten, wenn die von uns aufgeführten Weingüter Essen anbieten. Egal für welche Art von Weingut du dich entscheidest, du wirst bestimmt einen fantastischen Tag haben an dem du leckeren kanadischen Wein probieren kannst. Apropos Kanada, in diesem Blog Post findest du einige andere interessante Sehenswürdigkeiten in Kanada.

Wenn du nach Wein Touren in der Niagara on the Lake Region suchst, findest du eine Vielzahl von Unternehmen, die organisierte Touren in der Gegend anbieten. Die Weingüter, die wir in diesem Artikel nennen, bieten verschiedene Touren auf ihren Gütern an. Achte darauf auf die Website des Weingutes zu klicken und dich selbst noch einmal über die Zeiten und Preise zu informieren, da sie sich je nach Saison ändern können.

Es ist schwer zu sagen, welches Weingut das Beste ist. Deswegen geben wir dir ein paar richtig gute Weingüter zur Auswahl und du kannst selbst entscheiden, welches du bevorzugst.

Peller Estates Winery & Restaurant

Peller Estates trägt den Namen von Andrew Peller – ein Mann, der dafür bekannt ist, den Weinbau nach Ontario zu bringen. Dieses großartige Weingut hat einen Ruf, der für sich selbst spricht. Peller legt Wert darauf, gutes Essen mit gutem Wein zu kombinieren.

Den Gästen steht das ganze Jahr über ein voller Veranstaltungskalender zur Verfügung. Die Speisen vor Ort machen Peller zu einer guten Wahl – du kannst dich für ein Abendessen im Fasskeller, im Restaurant Winery oder auf der Terrasse im Barrel House Grill entscheiden.

Möchtest du Eiswein probieren? Peller ist der richtige Ort dafür. Du wirst in einen Iglu-ähnlichen Verkostungsraum gebracht, wo du eine Winterjacke bekommst und bei -10 Grad Celsius Eiswein probieren kannst. Es gibt keinen besseren Weg. Das Gebiet ist auch Fahrrad freundlich, was wichtig ist, wenn du deine Wein Tour selbst organisieren möchtest. Auf der Peller Website erfährst du mehr über die angebotenen Touren, Öffnungszeiten und Veranstaltungen.

Stratus Vineyards

Stratus ist bekannt für die Herstellung einiger der kräftigeren Rotweine in der Gegend. Das Gut hat eine elegante und moderne Architektur, die dem zeitgenössischen Liebhaber/Weintrinker sicher gefallen wird.

Stratus legt auch großen Wert auf die Nachhaltigkeit ihrer Betriebe und Produkte – deswegen wird auch keiner ihrer Weine während der Prozesse von einem Fass ins andere gepumpt. Status nutzt „Gravity Flow“, das heißt der Wein wird ausschließlich durch die Schwerkraft bewegt. Es ist eines von wenigen Weingütern in der Welt, die dies tun.

Mit einem französischen Winzer an der Spitze widmet sich Stratus der Bewahrung alter Traditionen, ohne Angst davor zu haben, neues Terrain zu betreten. Das Weingut liegt an der Hauptweinstraße und sehr nahe an Niagara on the Lake (der eigentlichen Stadt). Das macht das Weingut zu einem großartigen Zwischenstopp am Ende einer längeren Tour. Du kannst mehr über Stratus auf ihrer Website erfahren.

Trius Winery & Restaurant

Trius Winery ist einer der Pioniere in der Niagara Region und existiert bereits seit über 30 Jahren. Das Weingut ist stolz darauf, seinen Gästen sowohl ein großartiges Weinerlebnis als auch ein fantastisches kulinarisches Erlebnis bieten zu können.

Die Weintouren sind interessant und bieten den Gästen eine umfassende Erklärung über den Prozess der Weinherstellung. Wenn du gerne Sekt trinkst, ist Trius der richtige Ort für dich. Das Weingut hat den größten unterirdischen Sektkeller des Landes! Um mehr über das Weingut zu erfahren, besuche ihre Website.

The Hare Wine Co.

Als eines der neuesten Weingüter in der Niagara-Region hat The Hare Wine Co. seine Präsenz in der Weinregion bekannt gemacht. Der Name leitet sich vom Hasen ab (englisch: Hare) – ein Symbol für Fruchtbarkeit und Glück. Du findest es an den massiven Eisentoren, die dich begrüßen, wenn du ankommst!

Die Gäste schwärmen von der positiven Erfahrung, die sie auf diesem Weingut haben – vom großartigen Service und dem kompetenten Personal bis zu den leckeren Weinen, die du probieren und kaufen kannst. Das Hare Weingut ist bekannt für seine ausgewogenen Weine und Eisweine. Da das Gut täglich geöffnet ist, musst du nicht unbedingt vorher einen Termin für eine Verkostung ausmachen. Hier kannst du mehr über The Hare erfahren.

Jackson Triggs Winery

Dieser Ort ist eines der größten Weingüter in der Region und bietet Gästen eine tolle Erfahrung. Die Führung ist bekannt als „Visitor Education Program“, bei der du den Weinberg besuchst und hinter die Kulissen schauen kannst. So siehst du zum Beispiel die Lagerhäuser und lernst, wie Wein in diesen großen Mengen hergestellt werden kann. Der beste Teil ist, dass du unterwegs verschiedene Weine probieren kannst!

Ihr „Entourage Room“ und die Terrasse sind während der warmen Jahreszeit für Verkostungen von Wein und Speisen geöffnet.  Führungen und Verkostungen finden täglich statt, außer an Weihnachten. Größere Gruppen werden gebeten vorher anzurufen. Hier kannst du mehr über Jackson Triggs erfahren.

Inniskillin Wines

Inniskillin ist bekannt als Kanadas ursprüngliches Weingut und hat seinen Namen von dem Land, auf dem die Trauben angebaut werden, abgeleitet. Über 35 Jahre später ist Inniskillin stolzer Branchenführer mit Betrieben in Niagara on the Lake sowie im Okanagan Valley in British Columbia. Das Anwesen selbst ist eines der größten auf der Niagara-Halbinsel – erwarte also, dass es ziemlich voll ist, wenn du ankommst.

Nichtsdestotrotz lohnt es sich ihre Premium Weine und Eisweine zu probieren. Inniskillin ist bekannt für seine kulinarischen und weingastronomischen Erlebnisse. Das Gelände ist mit klassischen Muskoka-Stühlen ausgestattet, in denen du bei schönem Wetter entspannen kannst. Um mehr über Inniskillin in Niagara zu erfahren, besuche die offizielle Website.

Reif Estates Winery

Wir mussten dieses deutsche Weingut einfach in die Liste aufnehmen. Reif Estates wurde 1982 von Ewald Reif gegründet, einem in Deutschland geborenen Winzer, der Jahre zuvor nach Kanada auswanderte. Heute werden Weine auf dem Weinberg produziert, der im Jahr 1977 erstmals bepflanzt wurde. Über 125 Hektar Weinanbaugebiet erwartet dich, wenn du Reif Estates besuchst.

Die Sensory Wine Bar ermöglicht Weinverkostungen kombiniert mit passender Schokolade – oder lässt dich Wein mit verbundenen Augen kosten.

Das Weingut hat eine neu hinzugefügte Außenküche, die Weineis und gegrillte Pizzas serviert, wenn das Wetter gut ist. Weinführungen und -verkostungen finden täglich statt und du wirst sicherlich einiges dabei lernen. Alles in allem wirst du eine Erfahrung haben, die sich auch mit der Vergangenheit und der Geschichte der Weinherstellung beschäftigt. Lerne mehr über Reif Estates hier.

Château des Charmes

Dieses Weingut wurde 1978 von einem französischen Winzer der fünften Generation gegründet. Château des Charmes glaubt an nachhaltige Praktiken, um ihren Wein zu produzieren. Sie produzieren mehr als 30 verschiedene Jahrgänge und bauen strategisch ihre Traube an, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Viele Gäste kommen immer wieder zurück wegen des guten Services, den sie hier bekommen. Öffentliche Verkostungen und Entdeckungstouren sind täglich verfügbar. Gruppen sollten im Voraus buchen – für alle Fälle. Als eines der schönsten Anwesen in der Umgebung, lohnt sich der Ausflug auf jeden Fall. Um mehr zu erfahren, klicke hier.

Wayne Gretzky Estates Winery & Distillery

Wayne Gretzky gilt als der größte Eishockeyspieler aller Zeiten. Von daher ist es nicht verwunderlich, dass er auch in etwas anderem Weltklasse ist. Er gründete nicht nur ein Weingut, sondern auch eine erfolgreiche Brennerei. Whisky-Liebhaber haben hier Glück.

Das neu erbaute Grundstück ist wunderschön und verfügt über hochmoderne Einrichtungen, um beide Arten von Getränken herzustellen. Die Gäste schwärmen davon, wie sachkundig das Personal ist, wenn sie ihre Weinproben abhalten.

Ein weiteres Highlight ist der „Mixology“ Kurs, bei dem du über Whisky-Getränke lernst und sie auch probieren kannst. Draußen gibt es außerdem eine Eislaufbahn (natürlich saisonal). Du kannst deine eigenen Skates mitbringen oder dort ein Paar ausleihen. Alles in allem bietet Gretzky Estates eine sehr kanadische Erfahrung. Touren und Kurse werden täglich angeboten und Reservierungen sind empfehlenswert, aber nicht erforderlich. Hier ist die Website für Gretzky Estates!

Und hier hast du es – einige der besten Weingüter in Niagara on the Lake. Was denkst du? Welches Weingut würde dich am ehesten ansprechen? Und hast du schon mal Eiswein probiert? Lisa hat das bisher nicht getan, freut sich aber schon darauf das bei unserer nächsten Wein Tour in Kanada nachzuholen.

Wie immer, fröhliches Watscheln!
– L&E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • DKB Kreditkarte einpacken (um im Ausland günstig Geld abzuheben - Lisa hat ihre seit 2016)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
  • Pin es für später!

    Kanadas beste Weingüter: Niagara on the Lake

    Autor

    Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

    Kommentare können nicht abgegeben werden