Dieser Artikel enthält Werbelinks. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dabei nicht.

Hier sind einige nützliche Reise Gadgets für dein nächstes Abenteuer!

Die besten Reise Gadgets und Zubehör zu finden ist immer eine lustige und interessante Mission. Dabei spielt es keine Rolle, ob man nach Reise Gadgets für Camping oder einfach nach den besten Reise Accessoires für Rucksacktouristen sucht. Komische Dinge findet man dabei immer (wir haben aber versucht uns auf die nützlichen Utensilien zu beschränken).

Wir haben uns gefragt, was ein „Gadget“ zu einem Gadget macht. Weil wir dachten, dass nur Dinge, die elektronisch sind, Gadgets sind. Also haben wir es im Wörterbuch nachgeschlagen. Lisa fand bei Duden, dass es sich bei einem Gadget um ein einen „kleinen, raffinierten technischen Gegenstadt (der auch für Spielereien geeignet ist)“ handelt.  Eric fand die folgende Erklärung (hier die deutsche Übersetzung): „ein mechanisches oder elektronisches Gerät, das neu oder nützlich ist“.

Also, auch nicht so ganz eindeutig. Für diese Liste haben wir uns entschieden auch nicht-elektronische Artikel aufzunehmen, solange sie für einen Reisenden praktisch sind!

Die besten Reise Gadgets für Europa können sich natürlich extrem von den besten für Asien unterscheiden. Dinge wie Klima, Kultur und wie lange du unterwegs bist, werden die Ausrüstung, die du mitbringst, beeinflussen. Sieh diese Liste daher eher als Inspiration und passe sie deiner Reise entsprechend an.

Solar Powerbank

Wenn du gelegentlich ohne Stecker und Strom in der Wildnis unterwegs bist, könnte ein solarbetriebenes Ladegerät genau das Richtige für dich sein! Diese Powerbank hält richtig lange und verfügt über drei USB-Anschlüsse zum gleichzeitigen Laden von mehreren Geräten.

Sie hat eine Kapazität von 25000MmAH – das ist mehr als genug Power, um dein Handy und andere Geräte zu laden. Wenn keine Steckdose in der Nähe ist, kannst du die Powerbank auch über das Solarpanel mit Sonnenenergie wieder aufladen.

Natürlich solltest du das Gerät vollständig aufladen bevor du deine Reise beginnst. Aber wir finden es super, dass die Möglichkeit besteht es mit Sonnenenergie aufzuladen. Denn manchmal – auch wenn man es nicht erwartet – kommt man in eine Situation, in der der Akku zur Neige geht und keine Steckdosen in der Nähe sind (und das manchmal sogar mitten in der Stadt).

Du hast immer viele Kabel dabei? – Ein Kabel Organizer hilft dir 

Lifestraw Wasserflasche mit Filter

Eine Wasserflasche wie diese kann buchstäblich ein Lebensretter sein. Durch den Filter kannst du so gut wie jede Wasserquelle (kein Salzwasser) in wenigen Sekunden in Trinkwasser verwandeln. Nicht schlecht! Die Flasche wird von vielen Rucksacktouristen und Campern empfohlen und ist sicherlich eine gute Investition, wenn du auf Reisen zu wenig sauberes Trinkwasser hast.

Faltbare Trinkflasche

Wenn dein Rucksack oder Koffer klein und der Platz begrenzt ist, kann eine sperrige Wasserflasche einfach nur nervig sein. Zum Glück gibt es Alternativen. Diese wiederverwendbare Flasche kann aufgerollt werden, wenn sie nicht benötigt wird – perfekt, um in der Handtasche ein bisschen Platz zu sparen. Diese Flasche ist BPA-frei und hat ziemlich gute Bewertungen auf Amazon (sie ist sogar als „Amazon’s Choice“ ausgezeichnet).

Du packst für eine Reise durch Europa? – Mit unserer Packliste vergisst du nichts Wichtiges! 

Mehrzweck Outdoor-Decke (Strand, Campen, Picknick)

Diese vielseitige Outdoor-Decke kannst du fürs Camping, am Strand, für ein Picknick und viele weitere Dinge verwenden. Es handelt sich im wahrsten Sinne des Wortes um eine „Mehrzweckdecke“. Sie ist wasserdicht – und das Beste ist, dass sie sich extrem klein zusammenfalten lässt. Sie passt in ihre eigene kleine Tasche, was den Transport super einfach macht.

Du kannst zwischen ein paar verschiedenen Farben wählen und sie ist locker groß genug für zwei Erwachsene. Wir finden, dass es ein perfektes Reise Accessoire für diejenigen ist, die nicht nur eine Städtereise geplant haben sondern auch die Natur genießen wollen.

Multitool in Kreditkartenform

Ein Multitool ist großartig, wenn du als Rucksacktourist unterwegs bist oder campen gehst und du einen essentiellen Gegenstand benötigst, aber nur sehr wenig Platz hast. Dieses kreditkartengroße Werkzeug wird mit einem Messer, einer Linse, einem Kompass, einem Flaschenöffner und vielem mehr geliefert.

Pass jedoch auf, wenn du fliegst und nur Handgepäck dabei hast – Messer darfst du nämlich nicht mit an Bord eines Flugzeugs nehmen! Wenn du nur campen gehst, musst du dir darüber aber wahrscheinlich keine Gedanken machen.

Tragbares Multitool

Nun, dies ist vielleicht nicht unbedingt das ideale Gadget für einen Backpacker auf Reisen, aber es ist sicherlich ein nützliches Gadget für Radfahrer, Segler, Wohnwagen-Reisende oder normale Camper, die eine Kleinigkeit reparieren müssen. Dieses Mehrzweckwerkzeug hat fast alles, was du zum Zusammenbauen, Festziehen, Lösen oder Sichern von Teilen benötigst.

Es ist aus hochwertigem Metall, das es super stark und überraschend bequem macht. Da es tragbar ist, musst du es nicht unbedingt in deinen Rucksack packen. Probiere es aus – oder vielleicht ist es ja auch das richtige Geschenk für einen deiner Lieben.

Mikrofaser Reisehandtuch

Wenn wir diese Liste mit Reise Gadgets auf absolut wesentliche Gegenstände beschränken würden, dann wäre ein schnell trocknendes Reisehandtuch mit Sicherheit dabei. Auch wenn wir Airbnbs mieten, bringen wir normalerweise unsere schnell trocknenden Handtücher mit. Manchmal dienen sie als Strandtuch. Ein anderes Mal hat sich unsere Unterkunft kurzfristig geändert und wir brauchten Handtücher in unserem Hostel.

Schnell trocknende faltbare Reisehandtücher sind ein Lebensretter.

In vielen Fällen nehmen sie nicht zu viel zusätzlichen Platz in Anspruch und sind in der Regel maschinenwaschbar – so wird die Reinigung zum Kinderspiel. Eric hat seines seit 4 Jahren und es funktioniert immer noch super.

Faltbarer Tagesrucksack

Faltbare Tagesrucksäcke sind verglichen mit normalen Daypacks super leicht und lassen sich sehr klein zusammenfalten. Das macht es einfach, eine zweite Tasche in deinem großen Rucksack/Koffer zu transportieren. Der Nachteil bei dieser Art von Tagesrucksack ist, dass sie wenig Unterstützung für den Rücken bieten – aber bei wenig Gewicht ist das auch nicht unbedingt nötig.

Es ist nur eine Tasche mit einem Reißverschluss. Nichts mehr – aber Mensch sind sie praktisch! Wir benutzen diesen faltbaren Herschel Rucksack und lieben ihn. Er eignet sich super als Tagesrucksack für den Strand und wir verwenden ihn auch regelmäßig Zuhause zum Einkaufen. Lisa trägt ihn auch auf dem Titelbild dieses Blog Posts. Eric kaufte den Rucksack 2015 in San Francisco und das war eine gute Entscheidung.

Handventilator

Du hattest mit Sicherheit auch schon einmal Momente, in denen du dir gewünscht hättest einen dieser Handventilatoren zu haben? Uns ging es auf jeden Fall so. Dieser Ventilator ist klein genug, um in deinen Rucksack zu passen. Würde er es auf die Liste der absolut essentiellen Gegenstände schaffen? Wahrscheinlich nicht. Bei einer Reise im Sommer könnte so etwas aber ganz praktisch sein.

Aufblasbares Nackenkissen

Ein steifer Nacken ist ein Problem mit dem wir uns regelmäßig nach Flügen und langen Busfahrten rumschlagen, aber nie wirklich etwas dagegen unternehmen. Wir haben bisher immer gedacht, dass sich Nackenkissen für uns nicht lohnen. Vielleicht sollten wir das nochmal überdenken.

Manche Nackenkissen nehmen unserer Meinung nach einfach zu viel Platz weg. Glücklicherweise gibt es mittlerweile aufblasbare Nackenkissen, die richtig gute Bewertungen haben, und nur ganz wenig Platz im Gepäck in Anspruch nehmen. Die Designs werden auch immer besser und es wird wahrscheinlich nicht mehr lange dauern bis wir uns zumindest ein Nackenkissen zulegen – einfach, um es mal auszuprobieren.

Tragbarer Mini Lautsprecher

Es ist nie eine schlechte Idee, einen tragbaren Lautsprecher für ein Camping Abenteuer, den Strand oder für die Zeit im Hostel zu haben. Die meisten guten tragbaren Lautsprecher sind klein und mit USB-Anschluss ausgestattet. Dies bedeutet, dass du sie schnell aufladen kannst bevor du zum Strand, zum Campingplatz, zum Dock oder wohin auch immer gehst.

Dieser Mini Lautsprecher verbindet sich über Bluetooth oder ein Audiokabel mit deinem Handy oder Musikgerät. Laut Hersteller kannst du mit dem EasyAcc für 4 bis 5 Stunden Musik hören. Wir haben einen Mini-Lautsprecher in Erics Familiencottage in Kanada und er ist wirklich praktisch im Sommer.

GoPro Hero 5 Session

Das ist genau die GoPro, die Eric vor ein paar Jahren zu Weihnachten bekommen hat. Seitdem ist es unsere Haupt-Videokamera. Schau dir unseren Penguin and Pia YouTube Channel an, um sie in Aktion zu sehen!

Wir müssen zugeben, dass wir die Kamera lieben, aber dass es wegen der Größe der Kamera (kleines Quadrat) im Gegensatz zu der üblichen GoPro Größe (kleines Rechteck) wirklich schwer ist einen passenden Stabilisator zu finden. Das ist ein bisschen nervig, da wir versuchen unsere YouTube Videos besser zu machen und ein Stabilisator dabei wirklich helfen würde – aber wir werden mit Sicherheit noch einen finden.

Mit der GoPro an sich kommen wir aber wirklich gut zurecht. Eric hat auch einen schwimmenden Griff mit Handgelenkband. Dadurch können wir auch problemlos Wasseraufnahmen machen.

Wasserdichte Taschenlampe

Es gibt nichts Schlimmeres als kein Licht zu haben, wenn man Licht braucht. Dies könnte auf einem Campingplatz oder einem Hostelzimmer sein – oder ganz woanders. Eine gute Lichtquelle ist beim Reisen unerlässlich. Diese haltbare Taschenlampe könnte für dich geeignet sein, wenn du zelten gehst oder aus sonstigem Grund eine wasserdichte Taschenlampe benötigst.

Eric hat eine kleine Taschenlampe wie diese und sie funktioniert gut. Wenn du eine Taschenlampe brauchst, bei der deine Hände frei bleiben, solltest du dich nach einer Stirnlampe umsehen.

Tablet Fingerhalter

Tablets sind für manche Leute auf langen Flügen, Zug- oder Busfahrten nicht mehr wegzudenken. Du möchtest einen Film schauen, aber willst das Tablet nicht mit zwei Händen halten? Wie wäre es mit einem Fingerhalter!

Dieser Griff ist für ein Tablet gedacht, hat eine universelle Größe und ist dehnbar. Der Kleber ist stark und sollte nicht abgehen (aber natürlich gibt es nie eine 100% Garantie). Wenn du aber sowieso sitzt und das Tablet nicht weit fallen kann, ist das ein gutes Accessoire, um sich die lange Reisezeit zu vertreiben.

Reiseadapter mit USB

Da heutzutage viele kleinere Geräte über USB mit Strom versorgt und geladen werden, ist es sinnvoll, einen Reiseadapter mit vielen USB-Steckplätzen zu haben. So kannst du mehrere Gegenstände gleichzeitig aufladen.

Wir mögen diesen Reiseadapter mit USB, denn sie machen das Leben ein bisschen leichter (und können auch sehr nützlich in Hostels sein, wenn mehrere Leute ihr Handy laden wollen aber nur eine begrenzte Anzahl an Steckdosen zur Verfügung steht).

Ein Adapter ist für uns besonders wichtig, da wir oft durch verschiedene Länder mit unterschiedlichen Steckdosen reisen – und viele von Erics Elektrogeräten haben sowieso noch einen nordamerikanischen Stecker. Von daher ist ein Steckdosenadapter ein Muss für uns.

Du planst ein Auslandssemester? – Hier ist unsere Packliste für ein Semester im Ausland

Kleine Noise Cancelling Kopfhörer

Musik von guter Qualität zu haben und die Hintergrundgeräusche zu eliminieren oder zu reduzieren, kann ein echter Helfer in einem Hostel, auf langen Busfahrten oder in Flugzeugen sein.

Manche Leute mögen den Sitz dieser Gummieinlagen nicht, da sie ziemlich weit in dein Ohr gehen. Allerdings können so Außengeräusche besser ausgeblendet werden, aber sie sind nicht so groß wie Kopfhörer, die das ganze Ohr bedecken. Probiere sie einfach aus – Lisa gewöhnte sich ziemlich schnell daran.

USB Speicherstick

Nachdem Eric während seiner Reise durch Europa seine externe Festplatte mitgeschleppt hat, hat er festgestellt wie groß und unnötig sie doch ist. Ein guter Speicherstick kann heutzutage ohne Probleme eine sperrige Festplatte ersetzen – zumindest auf Reisen.

Natürlich gibt es unheimlich viele verschiedene Anbieter und du solltest einen USB Stick einer Marke wählen der du vertraust – denn immerhin wirst du wichtige Dokumente oder Bilder auf dem Stick speichern. Uns gefällt der abgebildete Speicherstick gut, da er ein großes Speichervolumen hat (256 GB), mit einem Ring ausgestattet ist (und so die Wahrscheinlichkeit, dass er verloren geht geringer ist) und wasserdicht ist.

SanDisk Speicherkarte + Adapter

Wir haben Speicherkarten für unsere großen Kameras (Nikon und Fujifilm) und verwenden sie für die Übertragung von Fotos auf unsere Computer. Eric vertraut nur seiner SanDisk Micro 64 GB mit Adapter. Die Speicherkarte einer anderen Marke ist kaputt gegangen und er hat viele Fotos verloren. Jahre später funktioniert die SanDisk immer noch. Genug gesagt!

Kleines Organizer Etui

Wir haben bereits über Kabel Organizer gesprochen, die eher zum Sortieren von Kabeln und Elektronik dienen. Diese Art von Organizer ist für viele andere Objekte wie Stifte, Speicherkarten etc. die einen festen Platz in deiner Tasche benötigen.

Dieses Etui als Filz macht genau das. Es nimmt nicht viel Platz weg, aber bietet genug Stauraum für dein Handy, Kopfhörer, Stifte, Notizbuch etc. Und es sieht dabei auch noch gut aus. Diese Art von Organizer kann sehr praktisch sein, wenn du viele kleine Gegenstände hast, die du während eines Fluges bei dir am Sitz haben möchtest und nicht ständig durch deine Tasche in der Gepäckablage kramen möchtest.

Und da hast du es – einige der besten Reise Gadgets, die wir finden konnten. Bei uns ging es in dieser Liste um die Funktion. Wenn es kein wirklich gutes Produkt mit einer legitimen Verwendung war, dann haben wir es nicht aufgenommen! In Zukunft werden wir aber wahrscheinlich auch einen Blog Post über lustige Reise-Geschenke schreiben, da uns davon einige begegnet sind.

Was denkst du? Besitzt du eines dieser Produkte? Hast du ein Go-to-Gadget ohne das du nicht leben oder reisen könntest? Erzähle uns davon – wir würden es gerne mit anderen teilen!

Wie immer, fröhliches Watscheln!
-L&E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Einen Mietwagen reservieren (abhängig vom Reiseziel)
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • DKB Kreditkarte einpacken (um im Ausland günstig Geld abzuheben - Lisa hat ihre seit 2016)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
  • Pin es für später!

    Praktische Reise Gadgets für deinen Urlaub

     
    Autor

    Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

    Kommentare können nicht abgegeben werden