Ein Tag in Sighisoara (Schäßburg), Rumänien: Sehenswürdigkeiten & Tipps

Dieser Artikel enthält Werbelinks. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dabei nicht.

Ein Besuch in Sighisoara ist ein buntes, mittelalterliches Erlebnis.

Wenn du in Rumänien bist, musst du einfach in Sighisoara halt machen… oder musst du das? Die „Märchenstadt“, wie sie manchmal beschrieben wird, ist sicherlich bildschön und ein schöner Ort für einen Besuch. Scheinbar „in der Zeit stehengeblieben“, ist die Altstadt eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Befestigungsanlagen der Welt.

Für uns ist Sighisoara ein großartiges Beispiel dafür, wie sich die Erwartungen der Reisenden von der Realität unterscheiden können. Es sind solche Videos wie das von UNILAD Adventure, die diese fantastischen Bilder des Fernwehs in den Köpfen der Menschen aufgebaut haben.

Social Media trägt dazu bei, dass wir uns unsere Erfahrung und Erlebnisse ausmalen bevor wir überhaupt einen Ort besucht haben. Es nicht immer schlecht, Reiseerwartungen zu haben – aber wir denken, dass es wichtig ist, diese Unterhaltung zu führen. Wir sprechen mehr darüber, wenn wir dir von unserer Zeit in Sighisoara (auf Deutsch: Schäßstadt) erzählen.

Versteh uns nicht falsch – wir sind unendlich dankbar für unsere Erfahrungen und die Möglichkeit reisen zu können. Wir hoffen nur, dass wir unsere ehrliche Meinung hinzufügen können, wenn es um die Planung einer Reise geht.

Aber jetzt erstmal etwas mehr zu Sighisoara. Du kannst dir gerne den folgenden Videoausschnitt anschauen, den wir in Sighisoara gemacht haben – wir hoffen es spiegelt das „echte Sighisoara“ wider und lässt dich selbst entscheiden, ob sich ein Sighisoara Besuch lohnt oder nicht. Falls du dir das ganze Video ansehen möchtest, dann findest du es hier auf unserem YouTube Kanal.

Und wenn du nach den anderen Teilen unserer Rumänien-Reihe suchst, dann findest du sie hier:

Wo ist Sighisoara?

Sighisoara liegt in der berühmten Region Transsylvanien (Siebenbürgen auf Deutsch). Es befindet sich etwa 2 Stunden nordwestlich von Brasov, 2 Stunden nordöstlich von Sibiu, 2,5 Stunden südöstlich von Cluj-Napoca und 4,5 Stunden nordwestlich von Bukarest, der Hauptstadt Rumäniens. Da du im Herzen von Transsylvanien bist, wirst du den Bezug zu Dracula oft zu hören bekommen.

So kommst du nach Sighisoara, Rumänien

sighisoara tower with houses below
Der Blick auf die Altstadt vom Platz „Hermann Oberth“.

Es gibt nur drei Hauptwege (naja 4, wenn man Tour extra zählt) nach Sighisoara: Zug, Bus, selbst fahren oder an einer organisierten Tour teilnehmen!

Wir können nichts über die Autofahrt sagen, da wir den Zug genommen haben – aber Google sagt uns, dass man mit dem Auto die DN13 / E60 von Brasov nehmen sollte und es etwa 1 Stunde und 40 Minuten dauern würde. Von Sibiu aus nimmst du die DN14 die ganze Strecke und es dauert etwa die gleiche Zeit – 1 Stunde und 40 Minuten.

Mit dem Zug

Es gibt direkte Zugverbindungen von Brasov, Cluj-Napoca, Bukarest und Sibiu. Wir haben jedoch festgestellt, dass die Zugzeiten nicht immer besonders günstig sind. Du kannst den Fahrplan hier auf der offiziellen Website von CFR Romania nachsehen. Du solltest auch wissen (und wirst es auf dem Fahrplan sehen), dass Züge in Rumänien ziemlich langsam sein können.

Unsere Fahrt von Brasov nach Sighisoara dauerte über 3 Stunden und es waren nur ca. 130 km – aber die Erfahrung hat sich gelohnt, da wir auf dem Weg mehr Natur und viele kleine Städte gesehen haben.

Da die Zeiten nicht immer die besten sind (zumindest ab Brasov), solltest du überlegen, vielleicht eine Nacht in Sighisoara zu verbringen. Dies ist genau das, was wir gemacht haben. Aber wenn du nur sehr wenig Zeit hast, dann siehst du auf jeden Fall auch alles in ein paar Stunden.

Mit dem Bus

Von den meisten größeren Städten aus kannst du auch einen Bus nach Sighisoara nehmen. Der Bus kann jedoch teurer sein als die Regionalzüge mit einem „non-compulsory“ Ticket. Der Bus könnte jedoch eine Option für dich sein, da sie zu anderen Zeiten als die Züge fahren. Du kannst den Busfahrplan hier überprüfen. Wir wissen, dass es direkte Verbindungen ab Brasov gibt.

Mit einer organisierten Tour

Wenn du dich nicht mit unpraktischen Zug- /Buszeiten beschäftigen und/oder mehr als 3 Stunden in einem Zug verbringen möchtest, dann könnte eine organisierte Tour das Richtige für dich sein.

Penguin-Geständnis: Wir nehmen nicht oft an organisierten Touren teil, aber rückblickend wäre es wahrscheinlich einfacher gewesen. Wenn im Sommer mehr Touristen in Brasov sind und Touren häufiger angeboten werden, hätten wir wahrscheinlich eine organisierte Tour nach Sighisoara in Betracht gezogen.

Hier sind zwei hoch bewertete Touren aus verschiedenen Städten in Rumänien: Eine Tagestour von Brasov nach Sighisoara und Eine 5-tägige Tour von Bukarest nach Sibiu, Sighisoara und mehr.

Eine kurze Geschichtsstunde über Sighisoara

church with orange tiles and view of sighisoara romania
Das Dach der Biserica Mănăstirii vom Stundturm.

Deutsche Handwerker/Kaufleute, die als Siebenbürgische Sachsen bekannt sind, ließen sich in Sighisoara nieder (oder Schäßburg, so der deutsche Name), weil sie vom König von Ungarn eingeladen wurden. Der rumänische Name für die Stadt wurde erstmals 1435 in offiziellen Dokumenten gefunden.

Es war eine der wichtigsten Städte in Transsilvanien und Kunst und Handwerk spielten eine entscheidende Rolle in der Stadt. Was für eine große Rolle? Man schätzt, dass es zwischen dem 16. und 17. Jahrhundert in Sighisoara 15 Zünfte und 20 Handwerkszweige gab! Wenn du dich für diese Art von Geschichte interessierst, ist Sighisoara ein großartiger Ort.

Vlad Dracul, der Vater von Vlad dem Pfähler, lebte einst in der Stadt – und das ist einer der Gründe, warum einige Leute sie besuchen. Heute gilt die Stadt als eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen befestigten Städte und Zitadellen in Europa. Deswegen ist die Altstadt von Sighisoara seit 1999 auch eine UNESCO-Weltkulturerbestätte.

Hotels in Sighisoara

Da Sighisoara so schön anzusehen ist, zieht es Jahr für Jahr eine große Anzahl an Touristen an. Deshalb findest du viele Pensionen und Hotels in der Altstadt oder ganz in der Nähe.

Der Tourismus ist eine wichtige Industrie in Sighisoara, so dass du keine Probleme haben solltest, einen Platz zum Übernachten zu finden. Während der Hochsaison und besonders während des Mittelalterfestivals im Juli empfehlen wir eine Reservierung im Voraus!

Casa Lia in der Altstadt

colourful houses sighisoara romania
Strada Tâmplarilor – der Eingang zur Pension befindet sich rechts.

Bei der Buchung unserer Unterkunft wollten wir ein günstiges Hotel/Pension mit guten Kritiken in der Altstadt. Wir landeten bei Casa Lia – und es hat uns nicht enttäuscht! Obwohl es sich um eine Pension handelt, gibt es im ganzen Gebäude eine Vielzahl von privaten Zimmern.

Marius war der Gastgeber und er war super nett. Bei der Ankunft setzte er sich mit uns hin, um uns eine Karte von Sighisoara und seine Empfehlungen für Restaurants zu gehen. Er bot uns dann rumänischen Brandy (Lisa fand ihn sehr stark – Eric fand ihn richtig gut) und einige Kekse an. Was für ein besonderer Mensch. Er spricht auch etwas deutsch, so dass die Kommunikation kein Problem sein sollte.

Die Lage war unglaublich – Casa Lia ist mitten in der befestigten Altstadt. Es befindet sich in einer der schönsten Straßen von Sighisoara. Das Zimmer war einfach und ziemlich groß. Wir teilten das Bad mit einem anderen Zimmer, aber da dieses nicht belegt war hatten wir das Badezimmer für uns alleine. Wenn du auf der Suche nach einer günstigen Unterkunft für eine Nacht bist, können wir Casa Lia nur empfehlen! Überprüfe hier, ob noch Zimmer bei Marius in Casa Lia frei sind.

Gasthaus Alte Post

Wir werden das Gasthaus Alte Post weiter unten nochmal erwähnen, denn abgesehen davon, dass es ein großartiges Restaurant ist, ist es auch ein schönes Hotel. Und den deutschen Namen darf man natürlich auch nicht vergessen.

Obwohl es nicht innerhalb der Mauern der Altstadt liegt, ist es sehr, sehr nahe. Sie bieten schöne Hotelzimmer zum mittleren Preis. Nach dem Aussehen des Restaurants und den Fotos, die wir gesehen hatten, sahen die Zimmer sehr schön aus und wir hätten fast eine Nacht hier gebucht.

Das große Plus: Du hast ein köstliches Restaurant direkt vor deiner Haustür. Buche das Gasthaus Alte Post für einen schönen Aufenthalt in Sighisoara!

old town roofs from high vantage point sighisoara romania
Die Aussicht von der Kirche auf dem Berg.

Hotel Sighisoara

Das Hotel Sighisoara liegt direkt am Marktplatz und ist mehr ein Hotel als eine Pension mit großen Zimmern mit Minibar und Fernseher. Es gibt auch ein Wellnesscenter und einen Whirlpool, falls dich das interessiert.

Aber ganz ernsthaft, das Hotel Sighisoara befindet sich in einem alten Gebäude aus dem 16. Jahrhundert und die Einrichtung ist sehr mittelalterlich gehalten. Es gibt auch ein Restaurant und wir haben uns die Karte angeschaut, uns dann aber für ein anderes Restaurant entschieden (das Gasthaus Alte Post).

Anscheinend ist das Restaurant aber gar nicht so schlecht! Wenn du die mittelalterliche Altstadt buchstäblich vor deiner Tür haben willst, dann buche ein Zimmer im Hotel Sighisoara!

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Sighisoara

Zugegebenermaßen gibt es in Sighisoara nicht allzu viel zu sehen. Es ist eine wunderschöne alte Stadt, die man erkunden und schöne Fotos machen kann. Davon abgesehen gibt es wenige andere Aktivitäten, die Reisende machen können.

Dies ist Teil des Grundes, warum wir zögern, Freunden und anderen Reisenden zu sagen „Du musst UNBEDINGT nach Sighisoara“.  Wir werden uns jedoch weiter unten mit dieser Diskussion befassen. Fürs Erste sind hier ein paar Dinge, die wir in Sighisoara gemacht haben.

Mache eine Foto-Tour durch die Altstadt

colourful houses and cobblestone street with boy taking photo
Erik fotografiert die wunderschöne bunte Straße „Strada Tâmplarilor“.

Wie wir bereits erwähnt haben, ist das historische Zentrum seit 1999 ein UNESCO-Weltkulturerbe. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum. Die mittelalterliche Altstadt ist wunderschön.

Wenn du daran interessiert bist mehr über die Geschichte der Altstadt zu erfahren, kannst du an einer 2-stündigen Stadtführung teilnehmen. Wir sahen viele Reisegruppen während unserer Zeit dort, aber haben leider nicht daran gedacht im Voraus eine Führung zu buchen – deshalb konnten wir das leider nicht machen. Hier findest du weitere Informationen und kannst eine Altstadtführung buchen!

Steige die überdachte „Schülertreppe“ hinauf

Du kannst Sighisoara nicht besuchen, ohne die Treppen hinaufzusteigen. Was meinen wir? Nun, es gibt eine wirklich lange Treppe – die Schülertreppe genannt wird – und die solltest du hinaufsteigen!

Diese überdachte Treppe wurde zwischen 1660 und 1662 erbaut mit dem Zweck, es den Schülern zu erleichtern, die Schule auf dem Gipfel des Hügels zu erreichen. Natürlich sind wir die Stufen hinaufgestiegen – und es war zeitweise überraschend dunkel.

Besuche die Kirche auf dem Berg (+ Laufe durch den Friedhof)

girl posing with church in the background
Lisa auf dem Stundturm – die Kirche auf dem Berg und die Schule sind im Hintergrund!

Sobald du die Treppe hinaufgestiegen bist, bist du dich auf dem Hügel, auf dem sich die Kirche „Biserica din Deal“ sowie eine Schule befindet. Gegen eine geringe Gebühr kannst du in die Kirche hineingehen, aber es ist auch schön, einfach außen herumzulaufen.

In der Nähe findest du den Friedhof der zur Kirche gehört. Wenn du daran interessiert bist, mehr über die früheren Einwohner der Stadt herauszufinden, dann kannst du durch den Friedhof laufen (er ist riesig). Aber denke daran, respektvoll zu sein! Lisa fand es besonders interessant, denn die meisten Grabsteine hatten deutsche Inschriften.

Besuche das historische Museum und den Stundturm von Schäßburg

sighisoara tower with colourful houses
Der Stundturm vom Marktplatz aus.

Das Interessanteste, das wir gemacht haben, war wahrscheinlich der Besuch des Museums und des Stundturms – die Aussicht ist wunderschön. Der Glockenturm ist 64 Meter hoch und wurde 1556 erbaut. Bevor du oben ankommst, steigst du Treppen hinauf und betrittst Räume voller Artefakte, die dir die Geschichte der Stadt und Rumäniens näherbringen.

Es war sehr interessant. Lisa fand es besonders spannend, die medizinischen Instrumente zu sehen, die in der Vergangenheit verwendet wurden. Eric mochte die alten Münzen und das Papiergeld. Man sieht auch die Holzfiguren auf dem Turm aus der Nähe – für jeden Wochentag gibt es eine andere „Person“ und ein riesiges kompliziertes Getriebe lenkt das Ganze!

An der Spitze erhältst du eine 360-Grad-Rundumsicht der Altstadt und Sighisoara außerhalb der mittelalterlichen Mauern. Wir sind immer ein Fan von guten Aussichten – es ist eine Fotomöglichkeit, die man nicht verpassen sollte.

Das Museum/der Turm ist nur bis zum Nachmittag um 3 oder 3:30 Uhr geöffnet, also warte nicht zu lange, bis du dort hinaufgehst. Der Eintritt für Erwachsene kostet 15 Lei und für Studenten sind es 4 Lei.

Besuche das Vlad Dracul Haus

Willst du Dracula persönlich treffen? Stell dich an und zahle 5 Lei, um den angeblichen Ort zu sehen, wo Vlad der Pfähler geboren wurde. Es gibt viele Schilder, die darauf hinweisen und es sieht sehr touristisch aus – was einer der Gründe war, warum wir nicht hineingegangen sind.

Wenn du dich allerdings für die Dracula-Geschichte interessierst und die zwei Zimmer über dem Restaurant sehen willst, dann solltest du das Vlad Dracul Haus besuchen.

Besichtige die Kirchen und erkunde die Stadt

white church and river in sighisoara romania
Die Dreifaltigkeitskirche auf der linken Seite und das DoubleTree Hilton Hotel rechts.

Wenn du alles gesehen hast, was es in der Altstadt zu sehen gibt, kannst du die anderen Teile von Sighisoara erkunden. Wenn du mit dem Zug anreist, läufst du sowieso vom Bahnhof aus durch die halbe Stadt in Richtung Fluss, überquerst die Brücke und betrittst die Altstadt.

Am Fluss findest du die Kirche „Biserica Sfânta Treime“. Wir sind nicht reingegangen und von anderen Touristen haben wir auf TripAdvisor gelesen, dass sie geschlossen sein soll – aber von außen ist sie auch sehenswert.

Auf der Hauptstraße, die durch die „Innenstadt“ führt, gibt es eine Vielzahl von Geschäften und Hotels, aber jenseits der Touristenattraktionen gibt es nicht viel mehr, das Besucher außerhalb der Stadtmauern unternehmen können.

Es sind vor allem Dinge, die die Einheimischen brauchen – schließlich ist es ein kleines Dorf. Wir hatten einen Kaffee in einem Café gegenüber dem Park, der am Eingang der Altstadt liegt. Du kannst darüber unten lesen!

Gute Cafés und Restaurants in Sighisoara

Es ist erwähnenswert, dass es in Sighisoara nicht allzu viele Restaurants und Cafés gibt. Für Mittag- und Abendessen wirst du eine gute Auswahl haben, aber ein tolles Café oder einen Ort zum Frühstücken zu finden, kann etwas schwieriger sein – vor allem in der Altstadt.

Im Folgenden findest du eine Liste der Orte, die wir ausprobiert haben (und ein Restaurant in dem wir nicht persönlich waren, aber das uns empfohlen wurde).

Gasthaus Alte Post

sausage and potato dish in white bowl
Wenn du nach einer herzhaften Mahlzeit suchst, dann ist dieses Gericht etwas für dich.

Wir haben online nach Restaurants fürs Abendessen gesucht und das Gasthaus Alte Post schien gute Kritiken zu haben. Lisa wollte auch dort essen, weil es einen deutschen Namen hatte. Lustigerweise hat unser Gastgeber von Casa Lia uns später den gleichen Ort empfohlen – also dachten wir, wir müssten es ausprobieren. Dies erwies sich als eine gute Entscheidung.

Das Essen war köstlich! Eric hatte Hühnchenpaprikasch (er hat ungarische Vorfahren, also hat er natürlich das Nationalgericht bestellt … in Rumänien) und Lisa bestellte ein Schweinefleisch, Wurst und Kartoffelgericht (unwissend, dass da SO VIEL Fleisch dabei sein würde).

Wir hatten diese zwei Hauptgerichte sowie zwei Bier und ein gemeinsames Dessert und bezahlten mit Trinkgeld um die 16 Euro. Achja, und sie haben drei verschiedene Bereiche zum Sitzen: einen Weinkeller (wo wir waren), das Hauptrestaurant und eine Terrasse, um in den wärmeren Monaten draußen zu essen. Insgesamt war das Gasthaus großartig.

Adresse: Piața Hermann Oberth, Sighișoara

Joseph T Restaurant & Wine Bar

Wenn dir nicht nach herzhaftem, rumänischen/osteuropäischen Essen zumute ist und du etwas schicker (aber natürlich auch teurer) Esse willst, solltest du in das Joseph T Restaurant gehen.

Wir sahen es nur von außen, aber es sah ziemlich schick aus. Die Leute scheinen es wirklich zu mögen, wenn man den guten Bewertungen auf TripAdvisor glaubt. Hier kannst du die Bewertungen lesen und dir Bilder anschauen.

Adresse: Piața Hermann Oberth 10, Sighișoara

International Café

cheesecake and pie with coffee mugs on table
Der selbstgebackene Schwarzbeeren-Apfelkuchen und Käsekuchen waren super lecker!

Das International Café ist ein gutes Café direkt am Marktplatz in der Altstadt. Du kannst das Schild nicht verpassen – es ist deutlich an die Wand geschrieben! Wir hatten einen leckeren Kaffee und hausgemachten Kuchen – aber sie bieten auch Paninis an, wenn du etwas Herzhafteres suchst.

Die ältere Dame, die dort arbeitete, war super nett und wir fühlten uns sehr willkommen. Sie fragte, wo wir herkämen und hieß uns in Rumänien willkommen (auf Rumänisch)! Insgesamt ist es der perfekte Ort für eine schöne Pause am Nachmittag oder für einen Frühstücks- /Naschkatzen-Stopp. Wir saßen drinnen, aber im Sommer haben sie auch draußen Tische, damit du die Sonne genießen kannst.

Adresse: Nr 8, Piața Cetății, Sighișoara

Concordia

Du kennst den Ort, an dem du vorbeikommst und denkst „Oh ja, dieser Ort ist für die Touristen“. Das ist Concordia. Wir brauchten etwas zum Mittagessen und mit begrenzter Zeit entschieden wir uns hier Halt zu machen, bevor wir zurück zum Bahnhof liefen.

Das Essen war okay. Wir sind nicht wirklich wählerisch wenn es ums Essen geht. Wenn Eric sagt „diese Pizza ist nicht so gut“ bedeutet das, dass die Pizza nicht durchgebacken und nur warm war. Lisa hatte Polenta mit Käse, das sie relativ gut fand. Insgesamt war die Qualität aber nicht mehr als okay.

Diese Kommentare spiegeln auch das wider, was die Google Reviews über das Essen sagen (und wir haben es natürlich erst im Nachhinein gelesen). Die gute Nachricht: Eric hatte ein Bier, das war natürlich großartig.

Wir sahen viele Leute (sprich: Touristen) auf Tagesausflügen, die hier Halt machten, aber nur einen Kaffee oder Cocktail tranken. Das würden wir dir auf empfehlen – ein Kaffee oder Getränk auf jeden Fall, für eine richtige Mahlzeit solltest du lieber ein anderes Restaurant wählen (wie zum Beispiel das Gasthaus Alte Post oder Joseph T Restaurant, die beide nur wenige Meter entfernt sind).

Adresse: Piața Hermann Oberth 1, Sighișoara 545400

Teodoras Bäckerei

Teodoras ist ein kleines Café außerhalb der Altstadt. Wir hatten zwei Kaffees weil es früh am Morgen war und wir uns nach einem warmen Getränk sehnten.

Da es so früh war entschieden wir uns gegen eine der Leckereien, aber zugegebenermaßen war die Vitrine voller Tiramisu und Gebäck, das wir gerne probiert hätten. Sie hatten auch Eismaschinen, die in der Sommersaison verwendet werden. Die Frau, die dort arbeitete, war auch sehr nett.

Adresse: Piața Hermann Oberth, Sighișoara 545400

Nach Sighisoara oder nicht nach Sighisoara?

Und jetzt weißt du wie wir unsere Zeit in Sighisoara verbracht haben! Um ganz ehrlich zu sein, genossen wir unsere Zeit, aber wir fühlen uns komisch, dass wir es nicht „absolut liebten“.

In den Sozialen Medien erschien es als wäre es „die absolut beste und schönste Stadt“ – und wir haben es nur „genossen“? Haben wir etwas vermisst oder nicht gesehen? Dürfen wir uns so an einem so schönen Ort wie Sighisoara fühlen? Es ist fast schwer, eine Meinung zu bilden, die sich vom Konsens unterscheidet.

Sighisoara scheint ein Lehrbuchbeispiel für eine „überhypte“ Destination zu sein. Das bringt uns zurück zu der ganzen Social-Media-Sache. Wir stellen fest, dass man nicht immer dieses scheinbar magische Erlebnis und die wunderschönen Fotos wie die „Social Media Influencer“ hat. (Aber haben die das denn? Oder wie viel Arbeit/Nachbearbeitung steckt tatsächlich hinter jedem Foto?).

Ist unsere Erfahrung deswegen weniger wert oder nicht so gut? So sollte es nicht sein. Unsere Reise ist unsere Reise und niemand kann uns sagen, wie wir uns in einer Stadt fühlen sollten.  Alleine die Sache, dass wir uns gefragt haben, ob es okay ist, dass wir diese Stadt nicht absolut lieben, sollte uns zu denken geben.

Ist Sighisoara bunt? Ja. Ist es mittelalterlich? Ja. Es ist ruhig? Ja, absolut – und wenn du diese Dinge magst, wirst du wahrscheinlich eine schöne Zeit haben. Würden wir sagen, dass es ein ABSOLUTES MUSS ist, wenn du in Rumänien bist? Wahrscheinlich nicht. Es gibt schöne Schlösser und Dörfer im ganzen Land, die auch ihre Aufmerksamkeit verdient haben.

Vielleicht sind wir verwöhnt, weil wir viel Zeit in Brasov verbrachten – einer schönen Stadt mit vielen Dingen, die man machen und sehen kann. Wenn du in Sighisoara den Turm erklimmst und in etwa zwei Stunden durch die Altstadt schlenderst, siehst du schnell die Touristenläden und Restaurants mit mittelmäßigen Bewertungen.

Es ist ein Ort, den du während einer kurzen Tour oder eines Tagesausflugs bewundern kannst. Vielleicht mochten wir nicht, dass es sich anfühlte wie ein Touristenzentrum ohne weitere Substanz oder dem normalen Leben außenherum. Dies ist wahrscheinlich der Grund, warum es so viele Tagesausflüge gibt. Wir bereuen sicherlich nicht, dass wir dort waren und teilen nur unsere Gedanken!

Was denkst du über die Stadt? Es ist immer interessant, die unterschiedlichen Perspektiven von Reisenden über den gleichen Ort zu hören. Angesichts der großen Berichterstattung, die Rumänien in diesem Jahr als „Bucket List“-Reiseziel und „aufstrebende“ Destination erhält, werden mit Sicherheit bald noch mehr Leute in dieses kleine, bunte Städtchen reisen.

Wie immer, fröhliches Watscheln!
-L&E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Einen Mietwagen reservieren (abhängig vom Reiseziel)
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
  • Pin es für später!

    Sighisoara Sehenswürdigkeiten