DIESER BLOG POST ENTHÄLT WERBELINKS

Hier sind einige der besten Sehenswürdigkeiten in Ulcinj, Montenegro!

Du spielst mit der Überlegung Ulcinj, Montenegro zu besuchen? Guter Plan! Wir haben die gesamte Küste Montenegros (und die Hauptstadt Podgorica) gesehen und es gibt einige Gründe, warum Ulcinj auf deiner Liste stehen sollte. Ulcinj ist ein faszinierender Ort in der Nähe der albanischen Grenze (wir sind nach unserer Zeit in Ulcinj mit dem Bus weiter nach Albanien gefahren). Von Ulcinjs Altstadt und der interessanten Geschichte (mit Piraten) bis hin zu den köstlichen Speisen gibt es einiges zu entdecken.

Der Tourismus in Ulcinj ist außerhalb der Sommermonate Juli und August nicht besonders ausgeprägt, was die Stadt zu einem perfekten Ort für einen Zwischenstopp macht. Es scheint ein großes Nachtleben zu geben (zumindest während der Sommersaison), aber wir haben es nicht wirklich erlebt, also werden wir es hier nicht weiter ansprechen Wir sind nur mit einem Freund etwas trinken gegangen, aber wir wissen, dass die Clubs existieren!

Leider haben wir es nicht zu Ada Bojana geschafft – aber wir werden mit Sicherheit nächstes Jahr diese schöne Insel besuchen! Wir genossen unsere Zeit in Montenegro wirklich und wissen, dass wir wiederkommen werden. Bist du bereit, Ulcinj wie ein Pirat zu entdecken? Los geht’s!

Wenn du sehen möchtest, was wir in Ulcinj gemacht haben, schau dir den folgenden Videoausschnitt an. Das komplette Video findest du auf unserem YouTube Kanal hier.

Wo wir in Ulcinj übernachteten

Da wir ein paar Mal unten erwähnen „es ist XX Minuten vom Hostel entfernt“ entfernt, wollten wir kurz ansprechen, wo wir in Ulcinj übernachteten. Die Stadt ist ein beliebter Sommerurlaubsort, also gibt es viele Apartments, die man mieten kann. Wir haben jedoch im Hostel Pirate übernachtet und hatten eine schöne Zeit dort.

Das Hostel Pirate liegt näher am Busbahnhof als an der Altstadt von Ulcinj – also dort wo das „echte Leben“ stattfindet mit Bäckereien, Supermärkten etc. in der Nähe.

Das Hostel wird von Dijana geführt, einer super netten Frau, die alles unter Kontrolle hat. Du wirst auch Linda kennenlernen, die dafür sorgt, dass alles sauber und gewaschen ist und jeder einen frisch zubereiteten Kaffee hat. Zusammen sind diese zwei Frauen ein wirkliches Powerteam. Das ist einer der Gründe, warum es das Pirate Hostel auf unsere Liste empfehlenswerter Hostels in Europa geschafft hat

Und dann ist da Don, der deutsche Schäferhund. Wir haben ihm jeden Tag zahlreiche Streicheleinheiten gegeben (falls du es noch nicht weißt, wir lieben Hunde). Aber wenn du keine Hunde magst, dann mach dir keine Sorgen – er darf nicht ins Haus und du kannst ihn einfach meiden, wenn du willst.

Das Hostel ist ziemlich klein mit weniger als 30 Betten insgesamt. Es gibt auch ein privates Zweibettzimmer und ein Standard-Doppelzimmer, die beide richtig schön sind. Die Atmosphäre im Hostel ist gesellig und entspannt zugleich. Am Abend versammeln sich die Leute oft draußen auf der Veranda, genießen ein Bier und unterhalten sich. Wenn das nach der richtigen Unterkunft für dich klingt, kannst du den Preis und die Verfügbarkeit hier überprüfen.

(Als Info: Wir haben natürlich unseren Aufenthalt selbst bezahlt – wir wollten nur unsere positive Erfahrung mit dir teilen.)

Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Ulcinj

Wenn du nach Aktivitäten in Ulcinj suchst, wird dir diese Liste vielleicht helfen! Uns hat die Tatsache sehr gefallen, dass es so viele Tagesausflüge gab. Das machte jeden Tag zu einem neuen Abenteuer!

Sieh wilde Flamingos in den Salinas

verrostete Maschine in grünem Feld Ulcinj Sehenswürdigkeiten
Die verlassenen Felder sind schön und gruselig zugleich.

Als wir zum ersten Mal von den wilden Flamingos hörten, wussten wir, dass wir sie unbedingt sehen wollten. Es stellt sich heraus, dass es auf dem Gelände einer alten Salzfabrik ein Naturschutzgebiet gibt. Wenn man sich Ulcinj auf einer Karte anschaut, ist es das Gebiet mit vielen künstlichen Seen im Osten der Stadt.

Du kannst entweder ein Taxi vom Zentrum nehmen oder dorthin laufen (ca. 40 Minuten). Als wir ankamen, waren wir nicht wirklich sicher, ob wir am richtigen Ort waren, da es ziemlich verlassen aussah.

Mann mit orangem Rucksack in Salinas Ulcinj Montenegro
Eric erkundete die Gegend, war aber sehr vorsichtig. Sicherheit zuerst. Safety first.

Du gehst einfach durch das Tor und da ist ein Sicherheitsmann, der deinen Namen aufschreibt. Stelle sicher, dass du deinen Personalausweis mitbringst! Du musst keine Eintrittsgebühr zahlen, es ist nur, damit er weiß, wer sich auf dem Gelände befindet.

Er wird dir auch eine kleine Karte geben und zeigen, wo du entlanggehen solltest und wo du die Flamingos am wahrscheinlichsten sehen wirst.

Flamingos im Wasser mit Grünfläche und blauem Himmel Ulcinj Aktivitäten
Wir sahen neun Flamingos und es war SUPER!

Nachdem wir den Park betreten hatten, sind wir bei heißem Wetter gut 1,5 Stunden gelaufen. Stelle sicher, dass du im Sommer viel Wasser, Sonnencreme und einen Hut mitbringst.

Am Ende haben wir Flamingos gesehen – 9 davon um genau zu sein. Wir haben uns echt gefreut, obwohl sie ziemlich weit weg waren. Später fanden wir heraus, dass es eine sehr kleine Anzahl ist, wenn man nur neun sieht – normalerweise sollte es viel mehr geben. Vielleicht hast du mehr Glück.

Es war trotzdem eine coole Erfahrung. Wir entschieden uns auch danach umzudrehen, da die Hitze uns zu schaffen machte und wir noch 1,5 Stunden zurückgehen mussten + die 40 Minuten vom Eingang zurück zum Hostel. Alles in allem ein toller Tag in der Sonne!

Entdecke mehr von Montenegro – Unser Guide um Kotor zu erkunden!

Entspanne an den Stränden

Ulcinj soll einige der schönsten Strände in Montenegro haben – und wir glauben es. Die meisten montenegrinischen Strände sind felsig, aber Ulcinj hat tatsächlich einige sehr schöne Sandstrände.

Der „Long Beach“ – der längste Sandstrand im ganzen Land – ganz in der Nähe von Ulcinj. Wenn wir von der Herberge aus laufen würden, würde es ungefähr eine Stunde dauern, um den Anfang davon zu erreichen. Wir erwähnen den Long Beach weiter unten separat, da es auch ein großartiger Ort für körperliche Aktivitäten ist.

Sandstrand mit Meer und Gebäuden im Hintergrund Ulcinj Montenegro
Der Strand in der Nähe der Ulcinj Altstadt.

Wenn du nicht so weit laufen willst, kannst du auch zum Strand in der Nähe der Altstadt gehen. Wir waren ein paar Mal dort, um die Sonne und das Wasser zu genießen. Das Wasser ist sehr flach und somit war es schon Mitte Mai ziemlich warm. Im Sommer kann es dort sehr heiß werden und der Sand war im Mai fast unerträglich – also überlege dir vorher, ob du wirklich deine Schuhe ausziehen willst.

Besuche die Olivenbäume (+ Valdanos Strand)

straße durch olivenhain in ulcinj montenegro
Die Straße durch den Olivenhain.

Dijana im Hostel erzählte uns, dass es eine montenegrinische Tradition ist, Olivenbäume zu pflanzen, bevor Männer heiraten. Das ist einer der Gründe, warum es in der Nähe ein paar tausend Olivenbäume gibt.

Es ist ein wirklich sehr schöner Spaziergang. Du wirst größtenteils auf der Seite der Straße gehen, aber es ist nicht sehr viel los, das ist also kein Problem. Du läufst entlang einer Straße, die zu einem Strand namens Valdanos führt, der anscheinend wunderschön ist. Wir haben es nicht bis zum Strand geschafft, aber würden es empfehlen, wenn du Zeit hast.

grüner hügel mit olivenbäumen sehenswürdigkeiten ulcinj montenegro
Olivenbäume soweit das Auge reicht…

An einer Stelle gab es ein Tor, das man passieren musste, um die Straße bis zum Strand fortsetzen zu können. Auf dem Schild stand, dass es nur bis 19 Uhr geöffnet war (glauben wir – wir können uns nicht mehr genau erinnern), aber wir sind nicht sicher, ob das Tor tatsächlich abends geschlossen wird.

Um auf der sicheren Seite zu sein, solltest du mitten am Tag dort hin, um nicht ein- oder ausgesperrt zu werden. Wenn du möchtest, kannst du auch etwas Olivenöl auf dem Weg kaufen, da verschiedene Häuser auf kleinen Tischen Olivenölprodukte anbieten.

Iss Fisch beim „Fisherman Hari“

Eines Abends gingen wir mit einem Freund Fisch essen. Das Restaurant wurde uns vom Hostel empfohlen und wir können sehen warum. Das Restaurant wird von einem Fischer betrieben, der morgens den Fisch fängt und ihn am Abend für seine Gäste zubereitet. Er sprach deutsch mit Lisa und war insgesamt sehr freundlich!

knuspiger fisch auf teller in restaurant in ulcinj
Der knusprige Fisch den Lisa bestellt hatte – super lecker.

Lisa hatte einen köstlichen Fisch, während Eric sich für Calamari entschied. Seine Portion war ziemlich klein – rückblickend wünschte er, er hätte auch Fisch bestellt. Alle Mahlzeiten waren aber wirklich sehr gut!

Altstadt von Ulcinj Montenegro
Die Altstadt von Ulcinj bietet viele verschiedene Restaurants!

Das Restaurant befindet sich am äußeren Ende in der Altstadt. Wenn du herumläufst, ergibt das einen Sinn. Die Aussicht war wunderschön – wir konnten die Sonne von unserem Platz auf der Terrasse über dem Wasser untergehen sehen.

Adresse:  In der Altstadt von Ulcinj (Finde den genauen Ort auf der Karte bei TripAdvisor)

Werde aktiv am Long Beach

Mit 12 km Sand und Spaß ist der Long Beach (Velika Plaža) der längste Strand an der Adria. Einfach nur einen guten Teil davon zu laufen, würde wahrscheinlich den größten Teil des Tages füllen.

Natürlich kannst du einfach dein Handtuch nehmen und am Strand entspannen, während du dich ab und zu im Wasser abkühlst. Du kannst jedoch auch aktiv werden, wenn du das möchtest. Kitesurfen und Windsurfen sind zwei sehr beliebte Sportarten am Long Beach. Du wirst Kitesurf-Schulen entlang des Strandes finden, wenn du es ausprobieren möchtest.

Wandere durch den Kieferwald (+ finde deine eigene Bucht)

Wenn du zum Long Beach läufst, wirst du durch den Kiefernwald kommen. Im Sommer ist es sehr schön, weil die Bäume eine Pause von der heißen Sonne geben.

Anscheinend gibt es „beinlose Echsen“, die aussehen wie Schlangen und die man dort finden kann – zumindest haben uns das mehrere Leute im Hostel gesagt. Wir hatten das Glück, keine zu sehen – aber ehrlich gesagt, sind sie nicht so schlimm.

blaues wasser mit steinen und grünen bäumen ulcinj montenegro
Die schöne Bucht, die wir ganz für uns alleine hatten.

Eines Nachmittags spazierten wir einen Teil des Kiefernwaldes entlang und fanden unsere einsame Bucht auf einem Felsen am Wasser. Es war schön, einfach nur dort zu sitzen und zu entspannen, während die Wellen nur ein paar Schritte entfernt waren.

Wo wir waren konnte man nicht wirklich schwimmen, da es ziemlich steil war, aber vielleicht gibt es andere Stellen, die dafür besser sind – halte einfach die Augen offen!

Unternimm einen Tagesausflug zum Skadar-See

Ulcinj ist nicht weit von der albanischen Grenze entfernt und auch der Skadar-See ist nicht weit weg. Wenn du mehr Natur und Süßwasser suchst, dann ist dies der perfekte Tagesausflug für dich.

Du kannst entweder ein Auto mieten und selbst fahren, wenn du mit dem Verkehr in Montenegro vertraut bist. Du kannst auch einen Bus nehmen. Soweit wir wissen, gibt es Direktbusse von Ulcinj nach Virpazar (eine Stadt in der Nähe des Haupteingangs).

Da wir die Reise nicht selbst gemacht haben, können wir dir aber leider keine näheren Angaben geben. Frage entweder in deinem Hostel / Hotel oder gehe zum Busbahnhof, um dort zu fragen. Als wir dort Tickets kauften, war die Frau nett und sprach gut Englisch. Sag einfach, dass du zum Nationalpark Skadar oder Virpazar möchtest und nicht nach Shkodër – einer Stadt in Albanien auf der anderen Seite der Grenze – willst. (Nebenbei: Wir sind durch Shkodër auf dem Weg nach Tirana durchgefahren und es sah wirklich interessant aus – definitiv einen Tagesausflug wert. Aber vergiss deinen Reisepass nicht!)

Die Gegend rund um den See soll sehr schön sein (man kann dort auch baden). Wir haben jedoch davon gehört, dass die Bootsführer sehr aufdringlich sein können und versuchen, teure Tickets zu verkaufen. Solange du dich dessen bewusst bist und „Nein“ sagen kannst, sollte es kein Problem sein. Dies kommt auch meistens in der Hauptsaison von Juni bis September vor – wenn du zu einer anderen Zeit gehst, sollte es nicht so schlimm sein.

Und hier hast du es – 7 der Top-Dinge, die du in Ulcinj Montenegro unternehmen kannst! Ehrlich gesagt, sind wir irgendwie zufällig dort auf dem Weg nach Albanien gelandet und rückblickend sind wir froh, dass wir für eine längere Zeit dort waren. Es gab immer etwas, um uns zu beschäftigen, und unser Aufenthalt im Hostel erlaubte uns, so viele neue Leute zu treffen und Reisegeschichten auszutauschen. Manchmal gibt es nichts Besseres als deine Community zu finden.

Wie immer, fröhliches Watscheln!
-L&E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • DKB Kreditkarte einpacken (um im Ausland günstig Geld abzuheben - Lisa hat ihre seit 2016)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
  • Pin es für später!

    Sehenswürdigkeiten in Ulcinj Montenegro

    Autor

    Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

    Kommentare können nicht abgegeben werden