DIESER ARTIKEL ENTHÄLT WERBELINKS

Eine Unterkunft in Wien zu finden muss nicht schwierig sein!

Bist du auf der Suche nach der besten Gegend für einen Aufenthalt in Wien? Es gibt mehr als nur die Wiener Innenstadt! Wenn du zum ersten Mal nach Wien reist, kann es etwas verwirrend sein, eine richtig gute Unterkunft zu finden. Es gibt viele verschiedene Unterkunftsarten in unterschiedlichen Bezirken (so werden die Stadtteile in Wien genannt). In der österreichischen Hauptstadt gibt es immer wieder neue Orte zu entdecken!

Wir haben uns während unserer Besuche in Wien verliebt. Es gibt so viel zu sehen und zu erleben – und wir könnten uns sogar vorstellen eines Tages dort zu wohnen. Unserer Meinung ist Wien auch ein Top-Winterreiseziel in Europa.

Egal, ob du mit der Familie oder deinem Partner reist, für ein oder drei Nächte in Wien übernachten möchtest – wir helfen dir, eine passende Unterkunft zu finden. Zuerst stellen wir dir kurz einige von Wiens Bezirken vor und geben dir ein paar Hotelvorschläge. Darauffolgend sprechen wir über verschiedene Unterkunftsarten, die du in Wien finden kannst – von Apartments und günstigen Hostels bis zu Luxus- und Boutique-Hotels. Bereit, eine passende Wien Unterkunft zu finden? Lass uns loslegen!

Übernachten in Wien – Karte der Gemeindebezirke

Wenn du in Wien ankommst und herumläufst, wirst du einige Dinge bemerken: die Schönheit der Stadt, die Anzahl der Menschen und wie unterschiedlich die verschiedenen Bezirke sein können. Es ist ziemlich interessant. Die meisten Besucher übernachten während ihrer Zeit in Wien im Bezirk 1 – es gibt jedoch so viel mehr zu sehen!

Wie schon erwähnt, ist Wien in Bezirke unterteilt, die alle eine Nummer und einen Namen haben. Von Einheimischen werden die Bezirke oft einfach bei ihrem Namen oder der Nummer genannt. Das Zentrum der Stadt, die Innere Stadt, ist der 1. Bezirk. Von dort aus steigen die Zahlen an bis zu Bezirk 23!

Es befinden sich viele der besten Attraktionen und Restaurants im Bezirk 1 und Bezirken in der Nähe des Stadtzentrums, weshalb sie so interessant für Besucher der Stadt sind. Deshalb würden wir auch vorschlagen eine Unterkunft in den Bezirken 1 bis 9 zu finden. Wenn du dort übernachtest, befindest du dich in lebhaften Vierteln „nahe am Geschehen“ und kannst viele Sehenswürdigkeiten zu Fuß erreichen.

Die folgende Karte gibt dir einen Überblick darüber, wo sich die Bezirke 1 bis 9 befinden:

Natürlich kannst du auch weiter außerhalb übernachten. Die äußeren Bezirke (10 bis 23) können ruhiger sein, mit mehr Grünflächen und mehr Wohngefühl. Die öffentlichen Verkehrsmittel in Wien sind ziemlich gut. Wir sind jedoch der Meinung, dass du bei begrenzter Zeit in Wien besser etwas näher am Zentrum bleiben solltest. Du kannst in Wien auch günstige Unterkünfte in zentrumsnaher Lage finden – in anderen europäischen Städten ist das nicht immer der Fall.

Wie bereits erwähnt, hat jeder nummerierte Bezirk auch einen Namen. Du findest einige davon hier mit einer super, super kurzen Beschreibung. Wir werden dir weiter unten eine bessere Erklärung geben!

  1. Bezirk 1: Innere Stadt (Touristisch)
  2. Bezirk 2: Leopoldstadt (Großflächig)
  3. Bezirk 3: Landstraße (Museen/Galerien)
  4. Bezirk 4: Wieden (Markt)
  5. Bezirk 5: Margareten (Rustikal)
  6. Bezirk 6: Mariahilf (Shoppen)
  7. Bezirk 7: Neubau (Hipster)
  8. Bezirk 8: Josefstadt (Wohngebiet)
  9. Bezirk 9: Alsergrund (Studenten)

Gegenden, die du meiden solltest

Im Allgemeinen gibt es nicht zu viele Bereiche, die du in Wien meiden solltest. Wenn du Wien jedoch das erste Mal besucht, solltest du nicht unbedingt in Bezirk 10: Favoriten übernachten. Bezirk 10 kann, abhängig davon mit wem du sprichst, ein umstrittenes Gebiet in der Stadt sein. Dies liegt vor allem daran, dass viele Einwanderer hier leben.

Im Laufe der Jahre haben sich Menschen aus ganz Europa hier niedergelassen und ihre Kultur, Essen und Ideale mitgebracht. Dies macht den Bezirk wunderbar multikulturell. Er ist nicht unbedingt unsicher oder schlecht – er unterscheidet sich einfach von den anderen Bezirken und könnte dich auf deiner ersten Reise nach Wien überraschen!

Um ehrlich zu sein haben wir gehört, dass es dort authentisches Essen aus der Balkanregion gibt – und wir haben die bosnische Küche geliebt … deshalb würden wir wahrscheinlich ein paar Restaurants in diesem Bezirk besuchen, wenn wir das nächste Mal in Wien sind!

Da es etwas weiter weg vom Zentrum liegt, haben wir auch Bezirk 5: Margareten von dieser Liste gestrichen. Du kannst jedoch einen Besuch in Betracht ziehen, wenn du dich in Bezirk 4 oder 6 befindest und den nahegelegenen Naschmarkt erkundest oder am Wiener Hauptbahnhof ankommst.

Übernachten in Wien – Geeignete Bezirke

Jetzt da du weißt, wo sich einige der Bezirke in Wien befinden, geben wir einen kurzen Überblick über die, in denen du wahrscheinlich übernachten würdest. Wir werden auch ein paar Übernachtungsmöglichkeiten vorschlagen. Auf diese Weise bekommst du ein Gefühl für das, was die Bezirke zu bieten haben und kannst eine Unterkunft in Wien auswählen, die – basierend auf dem Standort und dem Budget – deinen Bedürfnissen entspricht!

Bezirk 1: Innere Stadt

Menschen laufen die Fußgängerstraße entlang Wien
Ein Spaziergang im Herzen der Inneren Stadt!

Es muss nicht extra erwähnt werden, dass das Zentrum von Wien ein beliebter Ort ist. Die als Innere Stadt bekannte Gegend ist wie das Herz der Stadt. Es ist von der Ringstraße umgeben – wo früher die alten Stadtbefestigungen standen. Die Innere Stadt umfasst viele der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Geschäfte, Restaurants, Opernhäuser und Hotels.

Zu den Hauptattraktionen gehören der Stephansdom, die Hofburg, die Wiener Oper und die Fußgängerzone Goldschmiedgasse. Es gibt jedoch viel mehr in Bezirk 1 zu entdecken – wie z.B. unglaublich leckeren  Wiener Schnitzel bei Figlmüller.

Das Zentrum kann sehr gut zu Fuß erkundet werden – was auch ein Nachteil der Gegend sein kann: Es kann tagsüber sehr voll werden. Die Abende sind in der Regel ruhiger. Wenn du dich für einen Aufenthalt in Bezirk 1 interessierst, kannst du hier nach Unterkünften suchen.

Denke daran, dass die Preise in der Innere Stadt im Allgemeinen höher sind als in den anderen Bezirken. Es gibt jedoch Ausnahmen. Hier sind drei Unterkünfte in der Inneren Stadt, die du dir genauer ansehen kannst:

Günstiges Hotel: Alma Boutique HotelEin Boutique-Hotel mit Dachterrasse in Flussnähe. 
Mittelklasse Hotel: The Ring Hotel ViennaEine erschwingliche Luxusoption mit Spa in der Nähe der Oper.
Luxushotel: Hotel Sacher Vienna – Ein 5-Sterne-Luxushotel in unmittelbarer Nähe der Oper.

Bezirk 2: Leopoldstadt

Wiens 2. Bezirk heißt Leopoldstadt – und er ist riesig. Dieses weitläufige Viertel grenzt an die Bezirke 1, 9 und 3 am Donaukanal (eine kleinere Wasserstraße, die von der Haupt-Donau abzweigt) und erstreckt sich nach Nordosten in Richtung Donau. Mit Grünflächen wie dem Prater Park (und dem damit verbundenen Vergnügen) und dem Zugang zur Donauinsel ist es kein Wunder, dass sich dieses Viertel wie eine andere Stadt anfühlt.

Es gibt auch viele Geschäfte und Cafés, die du dir anschauen kannst. Im Bezirk 2 findest du außerdem viele Hotels, die dich nach nur einem kurzen Spaziergang über die Brücke in das Herz von Bezirk 1 bringen. Wenn Bezirk 2 nach der richtigen Wahl für dich klingt, kannst du hier nach Hotels in dieser Gegend suchen.

Alternativ, findest du hier einige tolle Hotels in Bezirk 2 in verschiedenen Preiskategorien:

Günstiges Hotel: Hotel Stefanie Ein bekanntes Hotel auf der anderen Flussseite von Bezirk 1.
Mittelklasse Hotel: Hotel City CentralEin altes charmantes Hotel, nur einen kurzen Spaziergang vom Zentrum.
Luxushotel: SO/ Vienna – Ein supermodernes 5-Sterne-Hotel mit erstaunlichem Ausblick auf die Innenstadt.

Bezirk 3: Landstraße

Alte Gebäude mit schneebedecktem Boden Wien Österreich
Blick auf den Dom in Bezirk 1 durch den Bezirk 3 vom Schloss Belvedere.

Der  Bezirk 3 – genannt Landstraße – hat wirklich viel zu bieten! Wir sind ziemlich viel in diesem Bezirk herumgelaufen und haben festgestellt, dass uns die Gegend wirklich gut gefallen hat. Es gibt viel zu sehen – wie das Schloss Belvedere (das wunderschöne Grundstück und die Gebäude) sowie das Militärhistorische Museum UND das „Hundertwasserhaus“, ein besonderer, farbenfroher Apartmentkomplex/Museum, den du dir ansehen solltest.

In der Landstraßer Hauptstraße, die direkt zum Bahnhof Wien Mitte führt, gibt es neben Sehenswürdigkeiten auch einige Einkaufsmöglichkeiten. Diese Station befindet sich direkt neben dem Stadtpark – eine weitere Grünfläche, die mit dem Bezirk 1 verbunden ist! Wenn du in diesem Bezirk übernachten möchtest, kannst du hier eine Unterkunft suchen.

Die Gegend hat uns wirklich sehr gut gefallen. Hier sind ein paar Hotels in verschiedenen Preisklassen, die du dir genauer ansehen kannst:

Günstiges Hotel: Lindner Hotel am Belvedere – Ein erschwingliches Hotel der gehobenen Klasse in der Nähe des Schloss Belvedere.
Mittelklasse Hotel: Imperial Riding School Renaissance Vienna Hotel – Ein trendy Hotel mit einem wunderschönen Pool.
Luxushotel: Vienna Marriott – Eine klassische Marke direkt am Stadtpark (an der Grenze von  Bezirk 1 und 3)

Bezirk 4: Wieden

Weiße Kirche mit Turm und schneebedecktem Boden Wien Unterkunft
Die Karlskirche befindet sich am nördlichen Ende von Bezirk 4 – in der Nähe von Bezirk 1!

Bezirk 4 – auch Wieden genannt – ist einer der kleinsten Bezirke Wiens, südlich des Stadtzentrums. Es gibt auch hier ein paar Sehenswürdigkeiten – wie die berühmte Karlskirche (auf dem Foto oben), die sich auch in der Nähe der Oper befindet. Wieden grenzt an den 6. Bezirk und teilt das Gebiet des Naschmarktes – ein berühmter Open Air Markt, wo du frisches Obst, Gemüse und sonstige Lebensmittel kaufen kannst.

Eric übernachtete in Wieden, als er Wien besuchte. Der Spaziergang vom Wombats City Hostel Naschmarkt in die Innenstadt war angenehm und überhaupt nicht weit. Natürlich gibt es auch öffentliche Verkehrsmittel, die du nehmen kannst. Im Allgemeinen sind die Unterkünfte hier günstiger als in Bezirk 1. Wenn Wieden interessant klingt, kannst du dir hier einige Unterkunftsmöglichkeiten ansehen.

Alternativ findest du hier ein paar großartige Hoteloptionen für verschiedene Budgets:

Günstiges Hotel: Austria Trend Hotel beim Theresianum – Ein erschwingliches, einfaches und sauberes Hotel im Herzen von Bezirk 4.
Mittelklasse Hotel: Hotel Kaiserhof Vienna – Ein gehobenes Hotel in einem historischen Gebäude.
Luxushotel: Das Triest Hotel Ein luxuriöses Designhotel mit italienischem Dekor neben der Karlskirche.

Bezirk 6: Mariahilf

Obst in Boxen Naschmarkt Wien Österreich
Du kannst in der Nähe vom Naschmarkt übernachten, wenn du möchtest.

Ein weiterer kleinerer Bezirk – Nr. 6 oder Mariahilf – liegt zwischen Bezirk  4, 5 und 7 und berührt 1 in der Nähe des Opernhauses. Dieses Viertel ist bekannt dafür, trendy zu sein, mit der modernen „Mariahilfer Straße“, in der du prima shoppen gehen kannst. Der Bezirk grenzt auch an den Naschmarkt (Wiens größter Markt) – daher das Foto oben.

In Mariahilf gibt es einige Restaurants, Theater und Cafés, in denen du einen Kaffee trinken kannst – aber nicht so viele wie in Bezirk 7 (den wir weiter unten erwähnen). Das Gebiet beheimatet auch das Aquarium, falls du mit Kindern nach Wien reist. Wenn Bezirk 6 interessant klingt, kannst du hier eine passende Unterkunft finden.

Es gibt einige großartige Hotels im Bezirk, die ziemlich günstig sind. Im Folgenden findest du drei Beispiele für verschiedene Preisklassen:

Günstiges Hotel: Leonardo Hotel ViennaEin gutes 4-Sterne-Hotel im Herzen von Bezirk 6 mit leckerem Frühstück.
Mittelklasse Hotel: Hotel Das Tyrol – Ein helles Boutique-Hotel am Rande der Bezirke  6 und 7.
Luxushotel: Hotel Beethoven – Ein modernes und trendiges Hotel mit bequemen Betten und einem tollen Namen.

Bezirk 7: Neubau

Man in roter Jacke macht Foto von Museum Wien
Neubau befindet sich hinter dieser Gegend mit all den Museen.

Neubau hat sich in den letzten Jahren zum Hipster-Viertel entwickelt. Dies bedeutet, dass die Gegend eine jüngere, coole Atmosphäre mit vielen Cafés, Restaurants und Innenhöfen hat, von denen du das Leben in Wien genießen kannst.

Das Schöne an Neubau ist, dass es direkt hinter den Naturkundemuseen und dem Museum der bildenden Künste liegt, was bedeutet, dass du dich ganz in der Nähe wichtiger Sehenswürdigkeiten befindest und nur einen kurzen Spaziergang vom Bezirk 1 und dem Naschmarkt entfernt bist. Wenn Neubau interessant klingt, kannst du hier nach Unterkünften suchen!

Du kannst dir auch die folgenden Hotels in verschiedenen Preiskategorien ansehen. Der Bezirk ist ziemlich kompakt, daher sind diese Optionen nicht zu weit voneinander entfernt:

Günstiges Hotel: Pension Pharmador – Ein helles und sauberes Hotel in einer ruhigen Umgebung.
Mittelklasse Hotel: Hotel Kugel – Ein elegantes Boutique-Hotel mit einfachem Zugang zum Stadtzentrum.
Luxushotel: Hotel Altstadt ViennaEin Luxushotel mit trendigem Design und gutem Frühstück.

Bezirk 8: Josefstadt

Bezirk 8 liegt zwischen den Bezirken 7 und 9, und ist in der Nähe des Rathauses mit dem Bezirk 1 verbunden. Er ist ähnlich trendy wie Bezirk 7, aber in etwas geringerem Maße. Es ist eher eine normale Nachbarschaft mit schönen Cafés und Hotels, in denen man übernachten kann – bietet aber keine Hauptattraktionen wie manche andere Bezirke.

Im Bezirk 8 bist du immer noch gut mit dem Zentrum verbunden und hast aufgrund der Nähe zum Rathaus und dem österreichischen Parlamentsgebäude eine Menge Unterkünfte zur Auswahl. Wenn du in Josefstadt übernachten möchtest, kannst du hier nach Hotels suchen.

Außerdem findest du hier einige Top-Hotels in verschiedenen Preisklassen:

Günstiges Hotel: Hotel Graf Stadion – Ein cooles und einfaches Hotel hinter dem Rathaus.
Mittelklasse Hotel: Hotel Josefshof am Rathaus – Ein helles 4-Sterne-Hotel ebenfalls hinter dem Rathaus.
Luxushotel: The Levante Parliament HotelEin luxuriöses 5-Sterne-Hotel mit Sauna und Stil.

Bezirk 9: Alsergrund

Schneebedeckte Dächer von Oben mit Wolken Wien
Vom Südturm des Stephansdoms kannst  du in Richtung des Bezirk 9 schauen.

Und zu guter Letzt kommen wir zu Bezirk 9. Alsergrund ist bekanntlich eher ein Studentenviertel, denn hier befindet sich der Campus der Universität Wien. Dieser ausgedehnte Bezirk verbindet sich mit dem 8. und 1. Bezirk, da er nordwestlich des Stadtzentrums liegt.

Neben Bars und zahlreichen Restaurants gibt es einige Sehenswürdigkeiten wie das Sigmund Freud Museum und die Votivkirche. Der Bezirk umschließt auch den Donaukanal, so dass du teilweise auch eine gute Sicht auf das Wasser hast. Wenn du hier übernachten möchtest, kannst du jetzt nach einer passenden Unterkunft suchen.

Alternativ sind hier drei gute Beispiele:

Günstiges Hotel: Hotel & Palais Strudlhof Ein sauberes und modernes Hotel mit viel Platz.
Mittelklasse Hotel: Hotel Regina – Ein 4-Sterne-Hotel in günstiger Lage an der Grenze von Bezirk 9 und 1.
Luxushotel: Hotel de France Vienna – Ein modernes 5-Sterne-Hotel an der Grenze von Bezirk 9 und 1.

Wien Unterkünfte nach Art

Nachdem wir einige der wichtigsten Bezirke in Wien angesprochen haben, teilen wir den Rest des Blog Posts in verschiedene Unterkunftsarten auf. Wir stellen dir auch ein paar gute Unterkünfte vor, die du dir näher ansehen kannst! Das kann hilfreich sein, wenn du weißt, dass du auf jedem Fall in einem Boutique-Hotel oder einem Apartment etc. übernachten möchtest.

Apartments in Wien

Apartments sind eine beliebte Unterkunftsart in Wien (und in anderen europäischen Städten), wenn du dir mehr Platz wünscht, länger als ein paar Tage bleibst, Teil einer größeren Gruppe bist und / oder deine eigenen Mahlzeiten zubereiten möchtest. Diese „Selbstversorger“-Optionen gibt es in der ganzen Stadt – einige erschwingliche Apartments findest du sogar in Bezirk 1! Wenn du in einem schönen Apartment wohnen möchtest, kannst du deine Suche nach Wien Apartments hier beginnen.

Urban Flats Vienna Danube – Jetzt Prüfen

Diese wunderschön eingerichteten Apartments befinden sich im Bezirk 2 und werden als Studio Apartments sowie als Apartments mit 1 oder 2 Schlafzimmern angeboten. Es gibt auch eine voll ausgestattete Küche und eine gute U-Bahn-Anbindung. Hier kannst du dich ein paar Tage lang wie zu Hause fühlen während du Wien erkundest.

Heart of Vienna Homes – Jetzt Prüfen

Dieses Hotel liegt im Bezirk 1 und ist der perfekte Ort, wenn du mitten im Herzen der Inneren Stadt übernachten möchtest. Es gibt viele Restaurants und Sehenswürdigkeiten in der Nähe, aber das Apartment verfügt auch über eine voll ausgestattete Küche.

Günstige Hotels in Wien

Da Wien eine so große und weitläufige Hauptstadt ist, gibt es viele verschiedene Unterkünfte für jedes Budget. Das bedeutet, dass du in Wien leichter günstige Hotels finden kannst als in anderen Städten (wie z.B. Oslo). Zum Vergleich: Hotels sind nicht so günstig wie in Teilen Osteuropas, z.B. in Krakau. In Wien bekommst du aber für gutes Geld einen qualitativ hochwertigen Aufenthalt in guter Lage. Hier findest du einige der besten günstigen Hotels in Wien. Wir haben auch ein paar unten hervorgehoben:

Mercure Grand Hotel Biedermeier Wien – Jetzt Prüfen

Das Mercure Grand Hotel ist ein authentisches Hotel in Wien, das sich im Bezirk 3 – aber in unmittelbarer Nähe zum Bezirk 1 – befindet. Es liegt außerdem in der Nähe von öffentlichen Verkehrsmitteln und ist mit  einer Sauna ausgestattet – es könnte also der perfekte Ort für dich sein, wenn du ein gutes günstiges Hotel suchst.

Kolping Wien Zentral – Jetzt Prüfen

Das Hotel Kolping Wien Zentral befindet sich in Bezirk 4, ganz in der Nähe des Aquariums. Da Bezirk 4 (Wieden) so klein ist, bist du auch in der Nähe des Naschmarktes. Es ist ein einfaches und günstiges Hotel, das es dir erlaubt eine gute Nacht Schlaf zu bekommen, wenn du von deiner Erkundungstour erschöpft bist!

Boutique-Hotels in Wien

In Anbetracht dessen, wie trendy die Stadt teilweise sein kann, ist es kein Wunder, dass es eine große Auswahl an Boutique-Hotels gibt, die in verschiedenen Gemeindebezirken verstreut sind. Es stimmt zwar, dass sich viele von ihnen in Bezirk 1 befinden, aber du kannst überall in der Stadt einzigartige Hotels finden. Hier findest du drei richtig gute Boutique-Hotels in Wien:

Hotel Royal – Jetzt Prüfen

Dieses Hotel befindet sich mitten im Herzen von Bezirk 1 und könnte nicht zentraler sein. Mit einem großartigen Frühstück und Boutique-Möbeln bietet das Hotel Royal alles, was du für einen guten Aufenthalt brauchst – einschließlich einer Terrasse mit Essbereich, von der aus du auf das Stadtzentrum blicken kannst! Es ist auch überraschend günstig für die Lage.

Motel One Wien-Staatsoper – Jetzt Prüfen

Lass dich nicht vom Namen „Motel“ abschrecken – dies ist ein erstklassiges Hotel. Dieses wunderschöne Hotel einer bekannten Marke befindet sich in Bezirk 1 und ist in einem modernen und eleganten Stil eingerichtet. Auch die Lage in der Nähe des Opernhauses ist großartig, wenn du vorhast, dir eine Aufführung anzusehen!

Palais Coburg Residenz Hotel – Jetzt Prüfen

Dieses Hotel liegt in Bezirk 1 und passt absolut auch in die Kategorie „Luxus“. Es ist jedoch so elegant und einzigartig, dass wir es hier in der Boutique-Kategorie nennen wollten. Das wunderschöne Boutique-Hotel befindet sich in einem alten, eleganten Palastgebäude. Mit außergewöhnlichem Service, Terrasse und Luxus ist es definitiv ein Ort, von dem du deinen Lieben zu Hause erzählen wirst!

Luxushotels in Wien

Wien kann sicherlich als „gehobene Stadt“ angesehen werden – das liegt vor allem an der reichen Kulturgeschichte und einer Wertschätzung für die Kunst. Daher gibt es in der ganzen Stadt viele großartige Luxushotels.

Während sich einige von ihnen in den besten Gegenden befinden – und in der Nähe der berühmten Wiener Oper -, findest du auch Luxushotels an Orten, wo du es am wenigsten erwartest. Wenn du einen luxuriösen Aufenthalt in Wien haben möchtest, kannst du hier nach Luxushotels suchen. Im Folgenden findest du drei sehr gute Hotels:

Hotel BristolJetzt Prüfen

Das Hotel Bristol befindet sich direkt neben dem Opernhaus in Bezirk 1 und muss nicht groß vorgestellt werden. Die Zimmer und Suiten sind unterschiedlich gestaltet, um verschiedenen Geschmäcken gerecht zu werden. Der Ort ist voller Charakter und das Personal wird alles tun, um sicherzustellen, dass die Gäste sich gut aufgehoben fühlen.

Trend Hotel Europa – Jetzt Prüfen

Das Hotel Europa befindet sich ebenfalls in Bezirk 1 in der Nähe der Oper. Dieses stilvolle und saubere 4-Sterne-Hotel ist etwas günstiger ist als die anderen hier aufgeführten. Bei der großartigen Lage ist das wirklich ein guter Deal. Ein ähnliches Hotel von derselben Marke befindet sich gleich nebenan. Wenn du ein Upgrade möchtest, kannst du dir das Trend Hotel Astoria anschauen.

Hotel Imperial – Jetzt Prüfen

Das Hotel Imperial findest du auch in Bezirk 1, es liegt jedoch etwas näher an der Wiener Konzerthalle als die oben genannten Hotels. Dieses historische 5-Sterne-Hotel bietet äußerste Eleganz, sobald du das Gebäude überhaupt betrachtest. Es gibt auch ein exzellentes Restaurant vor Ort und viele andere Vorteile.

Pensionen in Wien

Wenn du nach einer traditionellen Pension – oder Bed & Breakfast – in Wien suchst, könnte sich die Suche etwas schwierig gestalten. Dies liegt daran, dass eine Frühstückspension, wie du es vielleicht im Kopf hast, in Wien nicht wirklich existiert. Die Stadt ist eher eine Hotelstadt. Dennoch findest du hier zwei Unterkünfte in großartigen Lagen, die diesem heimeligen Gefühl nahe kommen:

Saint Shermin Bed, Breakfast & Champagne – Jetzt Prüfen

Das Saint Shermin liegt in Wieden (Bezirk 4), fast direkt hinter der Karlskirche. Es bietet gemütliche und dennoch trendige Zimmer mit einem wirklich guten Frühstück. Das Personal ist sehr aufmerksam auf die Bedürfnisse der Gäste. Schau es dir genauer an, um herauszufinden, ob es für dich geeignet ist!

Arthotel ANA Katharin – Jetzt Prüfen

Dieses trendige Art + Designhotel liegt im Herzen von Bezirk 9 und bietet seinen Gästen ein gemütliches B & B-Ambiente. Es ist super sauber, bietet ein ausgezeichnetes Frühstück und ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln verbunden, um in das Herz der Stadt zu gelangen.

Hostels in Wien

Wenn du nach Hostels in Wien suchst, hast du definitiv ein paar zur Auswahl! Da es sich um die Hauptstadt handelt, ist es ein beliebter Zwischenstopp für Reisenden – von Rucksacktouristen bis zu Paaren. Daher gibt es in der ganzen Stadt viele Hostels für unterschiedliche Stile und Preise, von denen einige sicher deinen Bedürfnissen entsprechen.

Wenn du im Sommer nach Wien reist und in einem Hostel übernachten möchtest, solltest du unbedingt im Voraus buchen, da die Besten oft ausgebucht werden. Du kannst dir hier einen Überblick über gute Hostels in Wien verschaffen. Alternativ findest du hier zwei großartige Hostels in Wien, über die du dich weiter informieren kannst:

Wombats City Hostel Naschmarkt – Jetzt Prüfen

Wombats Naschmarkt ist eines der beliebtesten Hostels der Stadt und wird von einer bekannten Marke in hervorragender Lage geführt. Eric hat sein Aufenthalt hier wirklich sehr gut gefallen – deshalb ist es auch Teil unserer Liste guter europäischer Hostels. Von den sauberen Schlafsälen bis zur hauseigenen Bar und anderen Vorzügen wie Aktivitäten und freundlichem Personal ist das Wombat’s eine gute Wahl, wenn du nach einem klassischen Hostel-Erlebnis in Wien suchst.

Hostel Ruthensteiner – Jetzt Prüfen

Etwas außerhalb in Bezirk 6 befindet sich dieses erstklassige Hostel in einer großartigen Gegend zwischen trendigen Vierteln, dem Markt und nicht allzu weit entfernt vom Zentrum. Verglichen mit dem oben genannten Hostel ist die Umgebung dieses Hostels ruhiger und voller Grünflächen. Dieses Hostel könnte gut für dich geeignet sein, wenn du dir auch etwas Ruhe und Entspannung wünscht.

Und hier hast du es – einen detaillierten Überblick über die Übernachtungsmöglichkeiten in Wien sowie einige Vorschläge verschiedener Arten! Wie bereits erwähnt, kann Wien etwas teurer sein, aber du kannst trotzdem einen Ort finden, der zu deinem Budget passt. Wir hatten eine tolle Zeit in der Stadt und hoffen, dass wir bald zurückkommen werden, um sie noch ein bisschen weiter zu erkunden! Was denkst du? Wo hast du in Wien übernachtet?

Wie immer, fröhliches Watscheln!
-L&E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Einen Mietwagen reservieren (abhängig vom Reiseziel)
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • DKB Kreditkarte einpacken (um im Ausland günstig Geld abzuheben - Lisa hat ihre seit 2016)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
  • Pin es für später!

    Wo übernachten in Wien Österreich

    Autor

    Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

    Kommentare können nicht abgegeben werden