Dieser Artikel enthält Werbelinks. Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis dabei nicht.

Diese Wochenendausflüge in Ontario erlauben es dir mehr von Kanada zu sehen!

Wenn du nach Wochenendausflügen für Paare in Ontario suchst, hast du Glück! Ontario ist eine riesige Provinz voller Abenteuer – egal welchen Reisestil du bevorzugst. Zugegeben, Ontario ist Erics Heimatprovinz – aber wir versuchen, die Voreingenommenheit in diesem Post so gering wie möglich zu halten.

Eine interessante Tatsache: Ontario ist riesig. Wie riesig? Du könntest für 24 Stunden durch Ontario fahren und nie die Provinz verlassen. Wenn du das in Europa versuchst, durchquerst du mindestens 5 Länder. Es gibt also mehr als genug Möglichkeiten für den perfekten Urlaub in Ontario. Es ist nicht schwer den perfekten Wochenendausflug für zwei zu finden – du musst nur wissen, wo du suchen musst.

In diesem Artikel möchten wir einige der bekannteren Orte und Aktivitäten ansprechen und einige weniger bekannte hervorheben. Ob Wandern, Strand, Festivals, Wein oder ein erholsames Wochenende – wir haben Tipps für dich. Bereit, gemeinsam durch Ontario zu reisen? Auf geht’s!

Entspanne in einem Ontario Resort & Spa

Wenn du ein Wochenende einfach mal nur entspannen möchtest, gibt es in Ontario jede Menge Möglichkeiten, dies zu tun! Das erste, was einem in den Sinn kommt, wenn man an Ontario-Resorts denkt ist „Muskoka“ – und dabei liegst du nicht daneben.

Es gibt unzählige Resorts und Gasthöfe in der berühmten Muskoka-Region. Wir haben einige der kleineren Gasthäuser in Ontario in einem anderen Blog Post aufgelistet. Hier sind einige der größeren Resorts, die sich perfekt zum Entspannen eignen. Das Schöne an diesen Orten ist, dass sie – egal ob Sommer oder Winter – für jeden etwas zu bieten haben.

Blue Mountain Resort

Ja, ja – wir fangen mit Blue Mountain an. Als das größte Skigebiet in Ontario hat der Ort den Ruf, zu jeder Jahreszeit ein fantastischer Wochenendausflüge zu sein. Wenn du dich entspannen möchtest, nutze eines der angebotenen Wellness-Pakete, die dich die stressige Arbeitswoche vergessen lassen.

Weitere Informationen zu Aktivitäten und Ausstattung findest du auf der Website. Hier kannst du den Preis und die Verfügbarkeit überprüfen, um mit der Planung deines Wochenendausfluges zu beginnen.

JW Marriot am Lake Rosseau

Das Marriott am Lake Rosseau ist das klassische Muskoka Resort, das du suchst. Das Marriott liegt etwas nördlich vom Herzen Muskokas und thront auf einem hohen Granitfelsen. Es ist ein abgeschiedenes Resort in Ontarios Wildnis mit Blick auf den Rosseau See. Dort bieten sie Wellness-Pakete für Paare, die die Nutzung des Spa-Bereiches beinhalten.

Das Marriott wurde von Reisemagazinen wie Condé Nast immer wieder als Top-Resort in Kanada ausgezeichnet. Sonnig und warm im Sommer und schön und frisch im Winter – hier kannst du mehr über das Resort lesen.

Deerhurst Resort

In Huntsville, ca. 3 Autostunden von Toronto entfernt, liegt das Deerhurst Resort. Dieser riesige Komplex aus Wasserspaß, Golf, Spas und Freizeitaktivitäten bietet wirklich alles.

Das Resort ist das ganze Jahr über geöffnet und bietet eine Vielzahl von Live-Shows und Spa-Paketen, die du mit deinem Partner genießen kannst. Du kannst hier mehr darüber lesen, was in Deerhurst angeboten wird. Wenn du dich für das Resort interessierst, kannst du hier Preis und Verfügbarkeit überprüfen.

Entdecke Ontarios Weinregion

Ontario ist bekannt für seinen Wein. Auch hier können wir der Geographie der Provinz danken. In der ganzen Provinz gibt es Land, das perfekt für den Anbau von Trauben ist. Besonders gut ist es im Südwesten von Ontario.

Niagara on the Lake

Niagara on the Lake gilt als das Top-Ziel für den Besuch von Weingütern in Ontario. Du kannst Fahrräder mieten oder an einer Tour zwischen den Weingütern teilnehmen. Du könntest auch eine Unterkunft in der Nähe mieten oder sogar die Niagarafälle besuchen, da du sowieso dort unten bist!

Hier findest du mehr über die besten Weingüter in Niagara. Um dir einen Vorgeschmack zu geben, empfehlen wir dir Ravine, ein wunderschönes Weingut im Herzen von Niagara on the Lake.

Prince Edward County und Sandbanks Provincial Park

Die andere Weinregion in Ontario ist Prince Edward County – bekannt als die am schnellsten wachsende Weinregion in Ontario. Mit über 40 Weingütern und Brauereien versteht man leicht, warum die Gegend jedes Jahr mehr und mehr Besucher anzieht.

In der Nähe findest du auch den Sandbanks Provincial Park. Geh zu einem der Weingüter, nimm eine Flasche Wein mit und genieße sie auf den Sanddünen und Ufern des Lake Ontario. Es wird mit Sicherheit ein Wochenende sein, die dein besonderer Mensch nicht so schnell vergessen wird.

Sandbanks leistet fantastische Arbeit, um ein besonderes Weinerlebnis für seine Gäste zu schaffen. Beim Hauswein „Baco Noir“ handelt es sich um einen Rotwein, der absolut köstlich ist. Du wirst mehrere Flaschen kaufen und zu einem Rotweintrinker werden, auch wenn du eigentlich gar keinen Rotwein magst. Ernsthaft.

Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und das Anwesen hat einen Ontario-typischen Stil. Hier kannst du mehr erfahren.

Erlebe ein actionreiches Outdoor-Abenteuer

Es gibt viele tolle Orte in Ontario für abenteuerlustige Paare, die einen Wochenendausflug unternehmen und wieder ein Kind in der Natur sein wollen. Viele Resorts bieten das ganze Jahr über abenteuerliche Aktivitäten an.

Vom Baumwipfeltrekking im Sommer bis zum Snowtubing und dem Snow-Shoeing im Winter – diese Orte werden dein Herz höher schlagen lassen.

Hardwood Hills: Ski- und Radfahren

Wenn du Lust auf intensive körperliche Aktivität hast, empfehlen wir dir nach Hardwood Hills zu fahren. Dieses Ski- und Fahrradanlage liegt circa 2 Stunden nördlich von Toronto und bietet mehr als 80 Kilometer an Rollwegen durch Kieferwälder – perfekt zum Radfahren oder Langlaufen.

In den letzten Jahren haben sie ihre angebotenen Aktivitäten um einen Disc-Golfplatz, Volleyball, Wandern und Joggen erweitert. Es gibt ein Café und Unterkünfte in der Nähe. Du kannst also ein lustiges und actionreiches Wochenende in den Wäldern genießen. Ihre Website ist großartig, also schau unbedingt nach, was du in Hardwood Hills unternehmen kannst!

Horseshoe Valley

Horseshoe Resort ist eines unserer persönlichen Favoriten. Es ist vielleicht nicht der größte Ski Hügel in Ontario, aber das Gelände bietet Abenteurern so viele Aktivitäten.

Vom Baumwipfeltrekking im Sommer bis zum längsten Snowtubing-Hügel in Ontario im Winter bietet Horseshoe eine große Auswahl an Aktivitäten für Paare auf der Suche nach dem perfekten Wochenendausflug. Du kannst hier mehr über die Aktivitäten im Horseshoe im Sommer nachlesen.

Erkunde die versteckten Wasserfälle Ontarios

Seltsamerweise ist Ontario die Heimat vieler wunderschöner Wasserfälle. Praktischerweise befinden sich nicht weniger als 100 von ihnen in einem bestimmten Gebiet im Südwesten von Ontario. Wenn du jetzt an die Niagarafälle denkst, hast du natürlich Recht. Es ist ein bekannter Wasserfall und du solltest ihn auf jeden Fall gesehen haben.

Aber in diesem Post beziehen wir uns auf die Wasserfälle in und um Grey Country. Im Sommer sind alle Wasserfälle zugänglich und auch im Winter kannst du die meisten von ihnen erkunden. Hier findest du weitere Informationen darüber.

Sonne dich an einem der Strände in Ontario

Ontario ist einzigartig wegen seiner Lage – die Großen Seen sind ein grundlegender Teil der Landschaft. Aus diesem Grund gibt es eine unglaubliche Anzahl an Stränden, die aus Millionen von Jahren der Erosion entstanden sind. Für dich bedeutet das, dass es viele Orte gibt, an denen du bequem im Sand liegen und dich von der Sommersonne verwöhnen lassen kannst.

Wenn du nach einem entspannenden Wochenendausflug suchst, stehen dir zahlreiche Strände zur Auswahl. In den jeweiligen Städten kannst du dir ein kleines Häuschen mieten und den Stress des wirklichen Lebens dahinschmelzen lassen. Wir nennen dir zwei der beliebtesten Strände – aber fühle dich frei, weitere Strände zu erkunden.

Grand Bend

Die Strände im Grand Bend, auch bekannt als Pinery Provincial Park, sind seit über 100 Jahren der perfekte Ausflugsort für Paare. Mit 66 Kilometern Küstenlinie entlang des Huron-Sees wird einer der 20 ausgewiesenen Strandbereiche deine Erwartungen nach Sonne und Schwimmen erfüllen.

Es gibt auch viele Aktivitäten in der Nähe – von Essensproben bis zu den Festivals und Theatern in der Region. Schau dir Grand Bend an und plane dein Strandwochenende hier.

Long Point

Long Point ist eigentlich ein Provincial Park, aber der Strand ist den Kennern des Lake Erie wohlbekannt. Man versteht schnell warum der viertälteste Park in Ontario ein so tolles Ausflugsziel für Paare ist: Es gibt 1,5 Kilometer sandbedeckten Strand und der Lake Erie ist typischerweise wärmer als der Lake Ontario.

Der Park ist offiziell von Mai bis Oktober geöffnet und bietet großartige Boots- und Angelmöglichkeiten sowie Platz zum Campen. Interessante Tatsache: Eine der größten Vogelwanderungen in Nordamerika passiert hier. Erfahre mehr über den Strand von Long Point hier.

Campe in einem der malerischen Provinz- oder Nationalparks

Wenn du Zeit in der Natur verbringen möchtest hast du Glück, denn du hast 335 Provincial Parks zur Auswahl. Das scheint zwar eine schwierige Wahl zu sein, aber einige der Parks sind beliebter als andere.

Wir stellen dir zwei vor, die einen Besuch wert sind. Oh, und wenn du nach Algonquin suchst – wir schreiben über einen der größten Parks in Ontario in einem anderen Post.

Bruce Peninsula National Park

Dieser Nationalpark ist einer der klassischen Parks in Ontario. Die Bruce Peninsula ist eine wunderschöne Gegend an der Georgian Bay mit einer Vielzahl von einzigartigen Aspekten, die diesen Park zu einem Juwel für abenteuerlustige Paare machen.

Bemerkenswert ist, dass du hier eine Grotte sehen kannst – eine berühmte geologische Formation, die Jahr für Jahr von Besuchern fotografiert wird. Du wirst hier auch einige der besten Campingplätze in Ontario finden. Auf der offiziellen Website kannst du mehr darüber erfahren.

Kawartha Highlands Provincal Park

„Die Kawarthas“ sind ein weiteres berühmtes See- und Walgebiet in Ontario, das für malerische Sonnenuntergänge und geschützte Wildnis bekannt ist. Der Kawartha Highlands Provincial Park eignet sich hervorragend zum Campen, Wandern, Kanufahren und vielem mehr.

Dieser Provinzpark ist der zweitgrößte Park im Süden Ontarios neben Algonquin. Der Park liegt in In Bancroft. Das ist eine 3,5 stündige Autofahrt von Toronto entfernt, aber auf jeden Fall eine Reise wert. Du kannst sogar ein Ferienhaus oder eine Hütte für das Wochenende mieten und die Natur genießen. Hier erfährst du mehr über die saisonalen Angebote.

Erkunde eine neue Stadt in Ontario

In Ontario gibt es viele einzigartige Städte zu entdecken, die alle mit dem Zug, Bus oder Auto erreichbar sind. In einem anderen Post sprechen wir über weitere Städte wie zum Beispiel Ottawa.

Kingston

Gutes altes Kingston. Eric lebte hier für 7 Jahre und kennt sich deswegen extrem gut aus in dieser Stadt. Kingston ist eine fantastische historische Stadt, in der es viel zu tun und sehen gibt. Als Kanadas erste Hauptstadt (sie wurde nach Ottawa verlegt), hat diese Stadt tiefe Verbindungen mit der Entwicklung und Geschichte Kanadas.

Kingston liegt circa 2,5 Autostunden von Toronto entfernt, 2 Autostunden südlich von Ottawa und 3 Autostunden westlich von Montreal. Die macht es zu einer großartigen Station für eine komplette Reise oder für einen unterhaltsamen Zwischenstopp auf einer Durchreise.

Im Sommer ist Kingston fantastisch, da es dank des Lake Ontarios kilometerlange Küstenstreifen bietet. Du kannst ein Eis essen und durch die Innenstadt schlendern, um die kleinen Märkte und Geschäfte zu besichtigen.

Du kannst sogar eine „Trolley Tour“ buchen, die eine Fahrt zu der Thousand Island Region von Ontario beinhaltet. Im Winter ist es etwas kühl, aber lass dich davon nicht abhalten. Du kannst am Springer Market Square (siehe oben) Eislaufen gehen.

Es heißt auch, dass Kingston die meisten Restaurants pro Kopf in Kanada hat – und Eric kann das auf jeden Fall bestätigen. Kingston ist ein kulinarischer Traum mit thailändischen, kambodschanischen, deutschen oder griechischen Restaurants in der Innenstadt. Die alten Gebäude sind beeindrucken, die Uferpromenade ist wunderschön und es gibt viele tolle Bed & Breakfast Unterkünfte in der Innenstadt.

Hier hast du es! Einen Blog Post, der dir und deiner anderen Hälfte dabei hilft einen Wochenendurlaub in Ontario zu organisieren. Haben wir einen bestimmten Ort nicht genannt, an dem du schon warst und der dir richtig gut gefallen hat? Es gibt einfach so viele Möglichkeiten in Ontario, dass wir nicht alle Optionen auflisten konnten. Wir würden gerne deine Tipps hören!

Wie immer, fröhliches Watscheln!
– L & E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Einen Mietwagen reservieren (abhängig vom Reiseziel)
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • DKB Kreditkarte einpacken (um im Ausland günstig Geld abzuheben - Lisa hat ihre seit 2016)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
  • Pin es für später!

    Einzigartige Wochenendausflüge für Paare in Ontario, Kanda

    Autor

    Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

    Kommentare können nicht abgegeben werden