Hier sind alle Infos zur Reise von Vilnius nach Tallinn mit dem Bus! 

Wenn du über eine Reise durch das Baltikum nachdenkst, dann solltest du wissen dass der Weg zwischen den Hauptstädten eine beliebte Route ist. Wenn du von Vilnius nach Tallinn via Riga fährst, kannst du auf einer „Mini-Tour“ einen guten Eindruck der drei Länder bekommen.

Der Fakt, dass die Hauptstädte fast übereinander liegen, wenn man sie auf einer Karte betrachtet, macht es einfach, von einer Stadt in die andere zu kommen. Riga (und Lettland allgemein) schafften es auf unsere 2019 Bucket List – aber Estland und Litauen sind ebenso sehenswert.

Eric hat diese Reise vor ein paar Jahren gemacht (nach dem ersten Teil unserer ersten gemeinsamen Reise) und hat das Baltikum absolut geliebt. Er hat den Bus zwischen den Hauptstädten genommen – und er war nicht der einzige. Es ist eine beliebte Methode das Baltikum zu erkunden. Deshalb dreht sich in diesem Blog Post alles um den Bus! 

Generelle Informationen zum Bus Vilnius-Riga-Tallinn

Eric nahm den Bus von Vilnius nach Riga und dann von Riga nach Tallinn. Eigentlich fuhr er auch von Warschau nach Vilnius, aber das ist nicht Teil dieses Artikels da es sich dabei nicht wirklich um das Baltikum handelt. Diese Fahrt war auch mit LUX Express und es war auch eine tolle Erfahrung – obwohl es wie eine 8-stündige Busfahrt war. Er hat diese Reise im Winter (Januar) gemacht, aber die Straßen waren vollkommen in Ordnung.

Hier sind die Details zur Busreisen zwischen den baltischen Hauptstädten:

  • Buslinie: LUX Express
  • Preis: 31 Euro (10,00 für den ersten Bus und 21,00 für die zweite Busfahrt)
  • Gesamte Reisedauer: 8 Stunden 35 Minuten (4:10 für den Bus Vilnius-Riga und 4:25 für den Bus Riga-Tallinn)

Insgesamt war das Reisen mit LUX Express sehr angenehm. Sie sind im Grunde der einzige Busanbieter, der das gesamte Baltikum, aber der Service ist günstig, sicher und von guter Qualität. (Es gibt auch Ecolines, aber wir sind bisher nicht damit gefahren und können daher nicht wirklich viel darüber sagen).

Insgesamt war das Reisen mit LUX Express sehr angenehm. Sie sind im Grunde der einzige Busanbieter, der das gesamte Baltikum, aber der Service ist günstig, sicher und von guter Qualität. (Es gibt auch Ecolines, aber wir sind bisher nicht damit gefahren und können daher nicht wirklich viel darüber sagen).

Wir buchten die Tickets einfach online auf ihrer englischen Seite und druckten sie dann aus – das wurde von den Busfahrern problemlos akzeptiert. Es gibt wirklich nicht viel mehr zu sagen, weil die Erfahrung wirklich keine negativen Seiten hatte. Die Busse hatten WiFi, das funktionierte – das war ein großes Plus. Man kann für Upgrades bezahlen, aber wir halten es nicht für notwendig. Die Standardsitze sind groß genug.

Du findest ihre Website hier – dort kannst du Tickets kaufen, Fahrpläne ansehen und weitere Informationen erhalten. Der einzige Nachteil ist, dass die Website nicht auf Deutsch verfügbar ist. Wenn du nicht so gut Englisch sprichst, kannst du die Seite mit dem Google Chrome Browser öffnen und dir dann ins Deutsche übersetzen lassen.

Wenn du sehen möchtest, wie die ausgedruckten Tickets aussahen, kannst du dir die zwei nachfolgenden Fotos ansehen. Wir erinnern uns nicht, ob man das Ticket auch auf dem Handy vorzeigen kann. Es hat einen Barcode zum Scannen, ABER wenn du auf Nummer sicher gehen möchtest, solltest du die PDF-Datei lieber ausdrucken. Auf dem Ticket findest du auch die Plattformnummer sowie deine Sitzplatznummer.

bus ticket baltikum riga nach tallinn
Das LUX Express Ticket von Vilnius nach Riga..
bus ticket baltikum vilnius nach riga
und dann von Riga nach Tallinn.

 

 

 

 

 

 

Jetzt da wir einige generelle Dinge geklärt haben, wollen wir dir einen detaillierten Überblick über die Busfahrten von Vilnius nach Riga und dann von Riga nach Tallinn geben. Natürlich können sich einige Informationen oder Fahrpläne geändert haben, daher ist es wichtig, die Website und das Ticket für deine Reise zu überprüfen. Wir wollen dir hier eher einen Überblick darüber geben, was dich erwarten wird.

Du solltest auch wissen, dass Eric die Busfahrt durch die Hauptstädte von Vilnius nach Tallinn (von Süden nach Norden) unternommen hat. Die Details sind jedoch im Wesentlichen die gleichen, wenn du die Reise von Norden nach Süden unternehmen möchtest. Es gibt auch eine Menge kleinerer Städte im Baltikum, die wir uns gerne noch anschauen würden, aber viele von ihnen eignen sich gut als Tagesausflüge von den Hauptstädten aus – nur als Randbemerkung!

Vilnius – Riga Busfahrt

Gebäude in Altstadt von Vilnius Litauen
Ein Blick auf Vilnius. Es ist eine schöne Stadt mit einigen Sehenswürdigkeiten. 

Okay, zuerst ist die Busfahrt von Vilnius (Litauen) nach Riga (Lettland). Ehrlich gesagt war dies eine ziemlich ereignislose Busfahrt – was eine gute Sache ist. Die Gesamtreisezeit betrug 4 Stunden und 10 Minuten mit der Abfahrt um 11.15 Uhr. Das Ticket kostete nur 10.00 Euro da Eric es im Voraus online gebucht hatte. Es gab mehrere Busse zu verschiedenen Zeiten im Laufe des Tages. Den Fahrplan findest du hier.

Einsteigen in Vilnius

In Vilnius befindet sich der Busbahnhof direkt am Hauptbahnhof. Du kannst hindurchlaufen und wirst die Bushaltestellen sehen. Es gibt viele Haltestellen für lokale Mini-Busse und dann Platz für größere Busse. Die Beschilderung ist ziemlich gut. Die Dame am Informationsschalter sprach Englisch, aber Erics lokaler Fahrer auf einem Tagesausflug zum Schloss Trakai (worüber wir in einem anderen Artikel schreiben werden) sprach kein Englisch – nur als Info.

Bevor du einsteigst, musst du nur dein Ticket vorzeigen. Stehst du vor dem falschen Bus, wirst du es schnell feststellen, wenn dich der Busfahrer weiterwinkt. In diesem Fall kam der LUX-Bus wie angegeben zur Plattform und der Fahrer überprüfte das Ticket mit der App auf seinem Handy.  

Alle größeren Taschen werden unten in den Bus geladen und der Fahrer hat die Tasche markiert und nummeriert. Dies war eines der wenigen Male, bei denen ein Fahrer die Ticketnummer am Ziel vor dem Ausgeben der Gepäckstücke wirklich überprüfte. Bei vielen anderen Busunternehmen ist das leider nicht immer der Fall. Der Bus war auch nur halb voll und es war eine angenehme Fahrt!

Hier ist die Adresse für den Busbahnhof in VilniusSodų g. 22, LT-03211, Vilnius

Grenzübergang Litauen – Lettland 

Wenn du von Litauen nach Lettland reist, gibt es keinen formellen Grenzübergang, an dem die Pässe kontrolliert werden. Dies liegt daran, dass Litauen, Lettland und Estland alle zum Schengen-Raum gehören. Das ist dieses Gebiet in Europa, in dem es keine Binnengrenzen gibt (Deutschland, Österreich, die Schweiz, Frankreich und viele weitere Länder sind auch Teil davon.

Der Bus fährt also einfach weiter und plötzlich siehst du ein blaues Schild mit den EU-Sternen, das dir mitteilt, dass du dich nun in Lettland befindest. Der Fahrer schaute zwar auf Erics Reisepass als er Vilnius verließ, aber es war im Grunde nur um seinen Namen zu überprüfen.

Ankunft in Riga

Blick auf Bushaltestelle und Innenstadt von oben in Riga
Blick auf die Rigaer Bushaltestelle (weißes Rechteck in der Mitte) von der Petrikirche. 

In Riga angekommen, fuhr der Bus bis zum Busbahnhof. Wir stiegen alle aus, holten unsere Koffer vom Fahrer (der die Ticketnummern überprüft hat – halte also den Abholschein bereit) und los ging‘s in die Altstadt.

Hier ist die Adresse für den Busbahnhof in Riga: Prāgas iela 1, Rīga, LV-1050. Dieser Standort ist NICHT derselbe wie der Hauptbahnhof wie das in Vilnius der Fall war. Zur Orientierung, die Altstadt von Riga liegt auf der anderen Straßenseite. Du kannst sehr einfach dorthin laufen, wenn du nicht allzu viel Gepäck dabei hast.

Eric übernachtete im Naughty Squirrel Backpackers Hostel (direkt in der Altstadt) und hat seinen Aufenthalt absolut geliebt. Wir erwähnen es in unserem Blog Post zu guten Hostels in Europa, wenn du mehr darüber lesen möchtest.

Riga – Tallinn Busfahrt

Als nächstes fuhren wir mit dem Bus von Riga (Lettland) nach Tallinn (Estland). Diese Fahrt war auch ziemlich ereignislos. Die Gesamtreisezeit betrug 4 Stunden und 25 Minuten. Die Abfahrt war um 10:00 Uhr und die Fahrt kostete 21,00 Euro, da die Route etwas beliebter ist und wir uns für eine gute Zeit entschieden haben (Tallinn ist wahrscheinlich die beliebteste der baltischen Hauptstädte). Wie bei der Busverbindung oben gab es den ganzen Tag über mehrere Abfahrtzeiten. Den Fahrplan findest du hier.

Einsteigen in Riga

Für diese Busfahrt wurde Eric von einem Briten namens Craig begleitet. Sie hatten sich eigentlich in ihrem Hostel in Vilnius kennengelernt, aber verschiedene Busse von Vilnius nach Riga genommen. Sie lernten sich in Riga besser kennen und koordinierten dann denselben Bus nach Tallinn! Mit Craig ging Eric also vom Hostel zur Bushaltestelle.

Wenn du durch den Haupteingang gehst, solltest du die Informationsbildschirme sehen können. Wenn du dich rechts hältst, wirst du die Ausgangstüren zu den „Departures“ und Plattformen sehen. Der Bus nach Tallinn fährt wirst  im Wesentlichen auf der anderen Seite des „U“ ab, wo du mit dem Bus von Vilnius angekommen bist.

Die Plattform auf dem Ticket war auf dem neuesten Stand, und die Erfahrung war ziemlich ähnlich wie oben schon beschrieben. Der Bus kam pünktlich an, der Fahrer checkte Tickets, lud größere Taschen ein und gab uns den Abholschein. Dann ging es los! Hier ist noch einmal die Adresse für die Busstation in Riga: Prāgas iela 1, Riga, LV-1050

Grenzübergang Lettland – Estland

Der Grenzübergang von Lettland nach Estland war ähnlich unkompliziert wie der von Litauen nach Lettland. Das liegt daran, dass sowohl Lettland als auch Estland Teil des Schengen-Raums sind. Es gibt also keine Grenzkontrollen. Du siehst einfach nur ein Schild, dass dir mitteilt, dass du dich jetzt in einem anderen Land befindest.

Ankunft in Tallinn

Altstadt von Tallinn mit Kirche
Das Herz der Altstadt von Tallinn – weit weg vom Busbahnhof, aber WOW, ist sie schön! 

Die Ankunft in Tallinn war ziemlich einfach. Der Bus fuhr mit vielen anderen Bussen zu einem großen Busbahnhofkomplex. Wir stiegen aus und schnappten unsere Taschen. Wir mussten unsere Nummer vorzeigen, die wir bei der Gepäckaufgabe bekommen hatten, also nicht verlieren!

Um ehrlich zu sein, liegt der Busbahnhof weit entfernt von der Altstadt/dem Stadtzentrum. Zumindest ist es nicht annähernd so nah wie in Vilnius oder Riga. Du kannst den Bus Nr. 17 oder 23 sowie die Straßenbahn Nr. 2 oder 4 nehmen, um ins Stadtzentrum zu gelangen.

Hier ist die Adresse für den Busbahnhof in Tallinn: Lastekodu 46, 10144, Tallinn

Craig und Eric entschieden sich für Schnelligkeit und Einfachheit und stiegen in ein Taxi (sie warten in der Nähe) und kamen so ins Zentrum, wo sich ihr Hostel befand. Der Fahrer war nett – frage einfach vorher nach dem Preis, damit du nicht betrogen wirst. Nicht dass die Taxifahrer aus Tallinn dafür bekannt sind, aber es kann überall passieren.

Eric und Craig übernachteten im Red Emperor Hostel außerhalb der Altstadt von Tallinn. Sie hatten einen schönen Aufenthalt für ein paar Nächte und würden es empfehlen, wenn du nach einem Hostel in Tallinn suchst!

Und hier hast du es – eine detaillierte Beschreibung der Busfahrt von Vilnius nach Riga und Tallinn. Ehrlich gesagt war das Reisen mit LUX Express sehr angenehm – und Eric ist schon mit einigen Bussen durch Europa gereist.

Mit dem Bus kannst du dich im Baltikum gut fortbewegen, die Landschaft erkunden und Geld sparen. Wir können es kaum erwarten, diesen Teil Europas noch einmal zu besuchen (das erste Mal für Lisa), um die Hauptstädte zu sehen und mehr von diesen kleinen, aber großartigen Ländern zu erkunden! Lass uns wissen, wie deine Erfahrung mit den Bussen im Baltikum war!

Wie immer, fröhliches Watscheln!
– L&E

Pin es für später!

Dein Baltikum Bus Guide

Autor

Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

Kommentare können nicht abgegeben werden