DIESER ARTIKEL ENTHÄLT WERBELINKS

Du suchst nach einer guten Hamburg Unterkunft? Hier sind unsere Tipps!

Du fragst dich, wo du in Hamburg übernachten solltest? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, da Hamburg so viele unterschiedliche Stadtteile und Unterkünfte bietet. Die deutsche Hafenstadt ist voller erstaunlicher Gegenden. Wir sind uns also ziemlich sicher, dass du einen Stadtteil und ein Hotel, Hostel etc. finden wirst, das zu dir passt!

Wir mögen Hamburg wirklich sehr gerne – Lisa war schon einige Male dort, aber wir hatten mittlerweile auch die Chance, die Stadt gemeinsam zu erkunden. Was für eine großartige Stadt. Es gibt viele coole Gegenden in Hamburg – von Studenten- und Szenevierteln bis zu Regionen am Wasser mit großartiger Architektur. Die Definition der besten Stadtteile in Hamburg hängt wirklich davon ab, wonach du suchst!

In diesem Leitfaden stellen wir dir einige der – unserer Meinung nach – besten Gegenden in Hamburg für eine Übernachtung vor. Wir erklären dir, was dich in den einzelnen Stadtteilen erwartet und stellen dir ein paar verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten in jedem Stadtteil vor. Egal, ob du für eine Städtereise, einen erholsamen Urlaub oder einen lustigen Junggesellenabschied nach Hamburg kommst – wir haben etwas für dich!

Wenn du noch ein etwas mehr Inspiration für Städtereisen und Ausflügen in Deutschland suchst, dann empfehlen wir dir auch unsere folgenden Beiträge:

Übernachten in Hamburg – Unterkünfte nach Art 

Wie viele andere deutsche Großstädte gibt es in Hamburg verschiedene Unterkunftsmöglichkeiten für unterschiedliche Budgets, Gruppengrößen und Reisearten. Allerdings konzentrieren sich die Unterkunftsarten häufig auf bestimmte Gebiete.

Zum Beispiel gibt es in der Altstadt mehr Hotels, während St. Pauli mehr preiswerte Unterkünfte bietet – dies ist jedoch keine strikte Regel. Wir werden weiter unten genauer über die verschiedenen Stadtteile sprechen. Nachfolgend findest du erst einmal eine Übersicht über die verschiedenen Unterkünfte – von Hotels bis hin zu Bed & Breakfasts – die du in Hamburg buchen könntest.

Hotels in Hamburg

Da es sich bei Hamburg, um eine große Stadt und ein beliebtes Reiseziel handelt gibt es in der ganzen Stadt eine Vielzahl an Hotels. Der Unterschied zwischen ihnen ist häufig die Gegend, in der sie sich befinden. Es gibt Luxushotels in der Neustadt am See und preiswerte Hotels an den Häfen in der Nähe von St. Pauli.

Um es kurz zu halten: In Hamburg gibt es jede Menge Hotels für alle Reisestile, Standortvorlieben und Budgets. Wenn du ein Hotel für deine Hamburg-Reise suchst, kannst du hier mit deiner Suche beginnen! Du kannst auch einfach den Rest dieses Beitrags lesen, um mehr über bestimmte Hotels in verschiedenen Gegenden von Hamburg zu erfahren.

Hostels in Hamburg

Wenn du ein begrenztes Budget hast oder alleine reist und andere Reisende in der Stadt treffen möchtest, solltest du in einem Hostel übernachten. Wie auch bei Hotels gibt es in Hamburg Hostels in verschiedenen Stadtteilen und für verschiedene Zielgruppen. Im Schanzenviertel findest du beispielsweise Markennamen wie Generator und Meininger sowie einige Boutique-Hostels.

Wenn du zu einem Junggesellenabschied nach Hamburg kommst, solltest du wissen, dass die Hostels in der Regel ein Gruppenlimit ODER ein regelmäßiges Verbot von Junggesellenabschied haben. Das ist nur etwas, auf das du achten solltest. Du kannst hier guten Hostels in Hamburg suchen, um ein für dich geeignetes Hostel zu finden.

Apartments, Aparthotels, und Airbnbs in Hamburg

Wenn du nach etwas mehr Platz für eine Gruppe oder Familie suchst und/oder deine eigenen Mahlzeiten zubereiten möchtest (um Geld zu sparen), kannst du eine Wohnung oder ein Aparthotel mieten. Du kannst dich auch nach einem Airbnb umschauen.

Hamburg ist eine größere Stadt und es gibt einige Apartments in der Innenstadt und an Orten wie der Hafencity. Du findest sogar Aparthotels (eine Mischung aus Apartments mit Hotelrezeption und gastronomischem Service). Wir verstehen natürlich, warum du nach einem Apartment (wir tun dies an bestimmten Orten auch). Wir versuchen jedoch in der Regel, in größeren Städten nicht in reinen Ferienapartments zu übernachten, da das oft zusätzlich zum Wohnungsmangel beitragen kann.

Wenn du jedoch für ein paar Tage bleibst und einen Raum zum Kochen und Entspannen suchst, kannst du hier nach Apartments und Aparthotels in Hamburg suchen. Alternativ kannst du dir auch Bed & Breakfasts (siehe unten) anschauen oder ein Gästezimmer in einer bewohnten Wohnung mieten. Das kannst du auch über Airbnb machen – wir haben das schon einige Male getan.

Bed & Breakfasts in Hamburg

Obwohl Hamburg die zweitgrößte Stadt in Deutschland ist, gibt es tatsächlich eine Handvoll traditioneller Bed & Breakfasts in der Stadt. Möglicherweise findest du sie auch unter „Pension“.

In der Regel kannst du in diesen gemütlichen Unterkünften den Komfort eines Zuhauses in der Großstadt genießen. Oft kommen sie mit freundlichen Gastgebern, die viele großartige Informationen über ihre Stadt haben – und oft ist auch ein gutes Frühstück dabei. Du kannst hier nach Bed and Breakfast in Hamburg suchen!

Hamburg Unterkunft – Karte der genannten Stadtteile

Diese folgende Karte von Hamburg umfasst einige der besten Gegenden der Stadt, die wir für eine Übernachtung empfehlen würden. Allgemeine Faustregel: Hotels, die näher an der Innenstadt und am Wasser liegen, sind in der Regel teurer. Dies ist jedoch in Hamburg nicht immer der Fall – und du kannst günstigere Unterkünfte finden, ohne große Abstriche bei der Lage machen zu müssen.

Wenn du bisher noch nie in Hamburg warst, solltest du wissen, dass die Stadt im Zentrum sehr flach ist. In anderen Bereichen gibt es jedoch viele Treppen, Wege und Brücken, die für Menschen mit eingeschränkter Mobilität eine Herausforderung darstellen können.

Wenn du dich dafür entscheidest, weiter außerhalb des Stadtzentrums zu übernachten oder Sehenswürdigkeiten in der Umgebung zu besuchen, kannst du die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen (U-Bahnen, S-Bahnen, Busse und sogar Fähren), um leicht von A nach B zu gelangen.

Wie gesagt, findest du die verschiedenen Bereiche, die wir empfehlen auf der Karte. Du kannst entweder auf die Symbole auf der Karte klicken oder die Legende unten lesen, um zu sehen, welche farbigen Symbole zu welchen Stadtteilen gehören. In dem folgenden Beitrag werden wir jeden dieser Bereiche näher erläutern und dir verschiedene Unterkünfte vorstellen.

  • Hamburg Altstadt (Rotes Schloss)
  • St. Georg (Dunkelblaues Martini Glas)
  • Sternschanze (Orange Kaffeetasse)
  • Hamburg Neustadt (Gelbe Einkaufstasche)
  • Speicherstadt/Hafencity (Blaues Schiff)
  • St. Pauli (Lila XXX Symbol)
  • Blankenese (Grüner Baum)

Gegenden, die du meiden solltest

Lass uns zunächst einmal sagen, dass Hamburg eine ziemlich sichere Stadt ist. Natürlich solltest du in touristischen Gegenden oder beim Fotografieren auf deine Wertgegenstände aufpassen. Das sollte jedoch für jeden Reisenden in größeren Städten Standard sein.

Kurz gesagt, Hamburg ist eine Stadt mit vielen Stadtteilen, die unterschiedliche „Geschmacksrichtungen“ haben. Wenn du also deine Unterkunft „falsch“ wählst und dich an einem Ort aufhältst, der nicht zu dir passt, kann das in Hamburg spürbarer sein als in anderen Städten.

Viele Leute fragen nach den „unsicheren“ Gegenden in Hamburg und hier kommt es oft zum Missverständnis. Die Gegend von St. Pauli ist bekanntermaßen rauer, verrückter und „zwielichtig“, da hier die günstigen Bars und das Rotlichtviertel liegen. Es ist jedoch nicht unbedingt unsicher.

Es gibt einen Unterschied zwischen „nicht etwas für alle“ und „unsicher“. Wenn du die raue Atmosphäre nicht magst, dann geh einfach nicht hin. In Hamburg gibt es viele schöne Gegenden, die dann wahrscheinlich besser für dich geeignet sind!

Übernachten in Hamburg – Vorgestellte Stadtteile & Unterkünfte

Okay, jetzt, da wir die verschiedenen Arten von Unterkünften in Hamburg angesprochen haben, ist es an der Zeit, in die besten Gegenden für einen Aufenthalt in Hamburg einzutauchen! Entsprechend der obigen Karte geben wir dir einen kurzen Einblick in einige der Stadtteile, erklären dir, welche Attraktionen sich in der Nähe befinden und stellen dir einige richtig gute Unterkünfte in den Gegenden vor.

Nur um Missverständnisse zu vermeiden: In diesem Beitrag sprechen wir nicht über alle Stadtteile von Hamburg, in denen du übernachten könntest. Wir wollen uns auf einige der wichtigsten, populärsten und interessantesten konzentrieren!

Hamburg Altstadt

Altes Rathaus Hamburg mit Uhrturm
Das schöne Hamburger Rathaus befindet sich im Zentrum der Stadt.

Wenn du im Zentrum der Stadt übernachten möchtest, bietet sich die Altstadt Hamburgs an. Die Altstadt hat eine großartige Lage, da du viele andere Stadtteile bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß erreichen kannst.

Der Hauptbahnhof ist auch ganz in der Nähe, was praktisch ist, wenn du mit dem Zug nach Hamburg kommst. Die Altstadt ist durch Neustadt und den See im Norden, den Hauptbahnhof im Osten und die Speicherstadt im Süden begrenzt.

Neben schönen alten Kirchen und Architektur ist die Gegend ein Einkaufsparadies mit Geschäften entlang der Mönckebergstraße. Es ist sicherlich etwas teurer, hier zu übernachten als in anderen Stadtteilen – aber du zahlst für die tolle Lage und den Blick auf die verschiedenen Wasserstraßen von Hamburg.

Es gibt Sehenswürdigkeiten wie das Rathaus, das St. Nikolai Denkmal, viele Kirchen und die Binnenalster. Wir saßen einmal an einem sonnigen Tag auf dem Rathausplatz und aßen frische Pommes von einem der Stände. Es war fantastisch!

Du kannst hier nach einer Unterkunft im Stadtzentrum/in der Altstadt suchen. Nachfolgend findest du drei wirklich gute Hotels, die du dir genauer ansehen kannst!

HENRI Hotel Hamburg Downtown – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Trendiges Boutique-Hotel
  • Preisklasse: Mittelklasse
  • Lage: Direkt an der Mönckebergstraße (Einkaufsstraße), in der Nähe des Hauptbahnhofs
  • Annehmlichkeiten: Erstaunliche Einrichtung, tolles Frühstück, schöner Fitnessraum

Barceló Hamburg – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Modernes und stilvolles Hotel
  • Preisklasse: Mittelklasse
  • Lage: In der Nähe er Binnenalster, des Hauptbahnhofs und St. Georg
  • Annehmlichkeiten: Restaurant und Weinbar vor Ort, Sauna, gutes Frühstück

Sofitel Hotel Hamburg Alter Wall – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Modernes Boutique-Hotel
  • Preisklasse: Mittelklasse / Luxus
  • Lage: Direkt am Wasser, im Zentrum der Stadt, in der Nähe des Rathauses
  • Annehmlichkeiten: Spa, Hallenbad, Restaurant / Bar vor Ort, Terrasse am Kanal

St. Georg

Wenn du nach einem lebendigen Ort für Drinks oder nach einem Ort mit großartigen Cafés und Innenhöfen suchst, ist St. Georg genau das Richtige für dich. Das Gebiet wird definiert durch den Hauptbahnhof im Westen, die Außenalster im Norden und die Bahngleise im Süden sowie eine Straße mit dem Namen Sechslingspforte.

Es ist eine kleinere Gegend ohne viele Sehenswürdigkeiten (außer dem Mariendom) – aber hier befindet sich die Lange Reihe mit über 700 Bars, Cafés, Restaurants und Geschäften. Es ist auch das Viertel der LGBTIQ-Community in Hamburg und somit ist die Umgebung sehr einladend.

Das Schöne an St. Georg ist, dass es nur einen kurzen Spaziergang von der Altstadt, der Speicherstadt und den öffentlichen Verkehrsmitteln entfernt ist, so dass du leicht in andere Teile der Stadt gelangst. Ein weiteres Highlight der Gegend ist die Tatsache, dass es sehr ruhige Uferwege und Grünflächen gibt.

In St. Georg erhältst du eine lebendige, trendy Atmosphäre mit der Möglichkeit, auch in die Natur zu flüchten! Du kannst hier nach einer Unterkunft in St. Georg suchen. Alternativ findest du hier drei Unterkünfte, die du dir genauer ansehen kannst!

ARCOTEL Rubin Hamburg – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Modernes Designhotel
  • Preisklasse: Budget
  • Lage: Mitten in St. Georg – kurzer Fußweg zu Bars, Hauptbahnhof, See etc.
  • Annehmlichkeiten: Restaurant vor Ort, Bar mit Spezialitäten, Fitnessstudio mit Sauna und Dachterrasse

Reichshof Hamburg – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Trendy Art Deco Hotel
  • Preisklasse: Mittelklasse
  • Lage: Direkt an den Bars auf St. Georg, in der Nähe der Züge, ohne laut zu sein
  • Annehmlichkeiten: Kaffee / Tee im Zimmer, Restaurant vor Ort, zusätzliches Café/Bar für großartiges Frühstück

Hotel Atlantic Kempinski Hamburg – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Charmantes und elegantes Hotel
  • Preisklasse: Mittelklasse/Luxus
  • Lage: Direkt an der Außenalster, in der Nähe der Uferwege und dem Hauptbahnhof
  • Annehmlichkeiten: Hallenbad, Kino, Restaurant und Bar vor Ort, Wellnessbereich + Sauna

Sternschanze

Blick auf Stadt mit großem Turm und rotem Backsteinhotel im Hintergrund Hamburg Unterkunft
Da ist das Mövenpick Hotel – das cool aussehende rote Backsteingebäude!

Die Sternschanze – eine junge, angesagte Gegend in der nordwestlichen Ecke der Stadt – wird manchmal auch als Schanzenviertel oder auch nur als „Schanze“ bezeichnet. Du findest es nördlich von St. Pauli – ein kurzer Spaziergang in eine der lebhaftesten Gegenden der Stadt.

Das Gebiet ist benannt nach Befestigungsanlagen, die vor Jahrhunderten dazu dienten die Dänen fernzuhalten, und war vor Jahren voller alter Gebäude, die hätten abgerissen werden sollen. Stattdessen hat das Gebiet im Laufe der Jahre eine intensive Gentrifizierung durchgemacht.

Jetzt ist die Sternschanze das Zentrum für „Gegenkultur“ in Hamburg mit Graffiti-beladenen Gassen, Secondhandläden, Schallplattengeschäften und Pop-up-Cafés an jeder Ecke. Es gibt nicht viele Sehenswürdigkeiten in der Gegend – außer dem Kulturzentrum Rote Flora und dem Schanzenturm (der alte Wasserturm, in dem du übernachten kannst – siehe unten) -, aber die Gegend selbst ist die Attraktion, die du besuchen solltest.

Als wir Hamburg besuchten, spazierten wir durch die Gegend und besuchten ein paar Cafés, Geschäfte und aßen dort zu Abend. Es hat uns sehr gut gefallen! Du kannst hier nach Unterkünften in der Sternschanze suchen. Es ist in der Regel etwas günstiger als die Plätze im direkten Zentrum. Hier sind drei Unterkünfte, die du dir genauer ansehen kannst!

Pyjama Park Hotel & Hostel Schanzenviertel – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Modernes Boutique-Hotel/Hostel
  • Preisklasse: Budget
  • Lage: Mitten im Schanzenviertel, in der Nähe von Geschäften, Cafés etc.
  • Annehmlichkeiten: Große, helle Zimmer, WLAN im gesamten Gebäude, freundliches Personal

My Place Hotel & Apartments – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Sauberes und gemütliches Hotel + Apartments
  • Preisklasse: Mittelklasse
  • Lage: Am südlichen Ende der Gegend noch sehr nahe an Geschäften und Cafés + ein kurzer Spaziergang nach St. Pauli
  • Annehmlichkeiten: Privater Parkplatz, einfaches Frühstück, individuell eingerichtete Zimmer, teilweise mit Küchenzeile

Mövenpick Hotel Hamburg – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Einzigartiges Boutique-Hotel im alten Wasserturm
  • Preisklasse: Mittelkasse (nicht teuer für die gute Qualität um ehrlich zu sein)
  • Lage: Nur wenige Schritte von den öffentlichen Verkehrsmitteln, etwas außerhalb des Herzens der Sternschanze
  • Annehmlichkeiten: Cooles altes Wasserturmgebäude, hoteleigenes Restaurant mit Terrasse, einzigartige Cocktailbar im Höhlenstil

Hamburg Neustadt

Stadtgebäude von Turm mit blauem Himmel Hamburt Stadtzentrum
Ein Blick auf  Neustadt und Altstadt von der St. Michaelis-Kirche … mit der Speicherstadt auf der rechten Seite.

Von neuer Architektur bis zu alten Kirchen, Kanälen und Einkaufsmöglichkeiten bietet die Neustadt für jeden etwas. Diese großartige Gegend befindet sich im Herzen des Stadtzentrums – nördlich der Altstadt und südlich der Binnenalster.

Dies ist ein Bereich der Stadt, durch den die Kanäle laufen, was für großartige Fotomöglichkeiten und eine schöne Pause in den Cafés und Terrasse am Rande der Kanäle sorgt. Du findest hier auch den Jungfernstieg – die Hauptpromenade der Gegend, die sich über die Binnenalster erstreckt.

Wir haben einen Spaziergang durch einige der Geschäfte gemacht und haben bei Public Coffee Roasters einen Kaffee getrunken (das Café hat uns sehr gut gefallen). Die Gegend erstreckt sich bis hinunter zum Flussufer und auf dem Weg vom Zentrum kommst du vorbei an vielen Sehenswürdigkeiten.

Du kannst Attraktionen wie die St.-Michaelis-Kirche (mit ihrem schönen Turm, von wo aus du großartige Ausblicke auf die Stadt hast – siehe Foto oben), den Großneumarkt mit Marktständen an bestimmten Tagen der Woche und Museen wie das Museum für Hamburgische Geschichte (das sich technisch gesehen in St. Pauli befindet, aber sehr nahe an der Neustadt) und dem Rickmer Rickmers (Großsegler) unten am Wasser.

Das Gebiet ist ziemlich groß, aber es gibt gute Verkehrsverbindungen. Der Aufenthalt ist in der Regel etwas teurer, aber du zahlst für eine erstklassige Lage! Du kannst hier nach einer Unterkunft in der Neustadt suchen. Nachfolgend findest du drei wirklich gute Unterkünfte, die du dir auch anschauen solltest!

Lindner Hotel Am Michel – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Charmantes und modernes Hotel
  • Preisklasse: Budget
  • Lage: Mitten in der Neustadt, nördlich der St.-Michaelis-Kirche
  • Annehmlichkeiten: Tee- und Kaffee in jedem Zimmer, Restaurant und Bar vor Ort

Steigenberger Hotel Hamburg – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Klassisches und traditionelles Hotel
  • Preisklasse: Mittelklasse
  • Lage: Direkt am Kanal zur Altstadt und südlich der Alster
  • Annehmlichkeiten: Fluss-/Stadtblick, Restaurant und Pianobar vor Ort, Frühstücksbuffet, Sauna auf der Dachterrasse und Fitnessstudio

Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Luxuriöses und elegantes Hotel
  • Preisklasse: Luxus
  • Lage: Blick auf die Binnenalster, im Zentrum, aber am nördlichen Ende der Neustadt
  • Annehmlichkeiten: Mehrere Restaurants (eines mit Michelin-Sternen), mehrere Bars (mit Terrassen), Wellnesscenter und mehr

Speicherstadt/Hafencity

Rote Backsteingebäude mit Kanälen mit Wasser und Metallbrücken Speicherstadt Hamburg Unterkunft
Die roten Ziegel- und Glasfenster rechts gehören zum AMERON Hotel!

Wenn du dieses klassische Hamburger Foto der Lagerhäuser und der Wasserstraßen mit dem roten Backstein fotografieren möchtest, musst du dich zur Speicherstadt aufmachen. Besser noch – du kannst hier übernachten! Neben der neuen Entwicklung in der Nähe – der Hafencity – eignet sich dieses Viertel ideal für einen Aufenthalt in Hamburg.

Ehrlich gesagt gibt es nicht viele Unterkünfte in der Gegend, aber die Hotels in der Umgebung sind ausgezeichnet. Wir übernachteten einmal in der Hafencity und fanden den Weg in die Innenstadt ganz angenehm. Schon ein Spaziergang durch die Gegend ist ziemlich cool. Hafencity hat auch einige tolle Restaurants und Patios zu bieten.

Neben den großartigen Fotomöglichkeiten gibt es in der Gegend eine Reihe von Top-Attraktionen wie das Miniatur-Wunderland, das Hamburger Dungeon, das Internationale Maritime Museum und natürlich die Elbphilharmonie.

Die Gegend in der Nähe des Konzerthauses ist besonders schön, da du von dort einen schönen Blick auf das Wasser hast. Du kannst hier nach einer Unterkunft in der Speicherstadt / Hafencity suchen. Nachfolgend findest du drei gute Hotels, die du dir näher anschauen solltest!

AMERON Hotel Speicherstadt – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Modernes Boutique-Hotel
  • Preisklase: Untere Mittelklasse
  • Lage: Im Herzen der historischen Speicherstadt (auf dem Foto oben), sehr schnell in der Innenstadt
  • Annehmlichkeiten: Italienisches Restaurant und Bar vor Ort, wirklich gutes Frühstück, freundliches Personal

25hours Hotel Altes Hafenamt – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Ruhiges Boutique-Hotel
  • Preisklasse: Mittelklasse
  • Lage: Direkt im Herzen der Hafencity mit Blick auf das Wasser, kurzer Fußweg zum Zentrum
  • Annehmlichkeiten: Nautisches Thema, Restaurant / Bar vor Ort, sehr gutes Frühstück, Garten / Terrasse

The Westin Hamburg – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Helles und modernes Hotel
  • Preisklasse: Mittelklasse
  • Lage: Direkt in der berühmten Elbphilharmonie, einfach zu Fuß ins Zentrum
  • Annehmlichkeiten: Erstaunliche Aussicht auf das Wasser, Hallenbad, Restaurant und Bar vor Ort

St. Pauli

Hafengegend mit Kränen und Häusern St. Pauli Hamburg
Hier siehst du das Hafenviertel von St. Pauli – das Hotel Hafen Hamburg ist der Turm auf der rechten Seite des Fotos!

Wenn du nach Hamburg kommst mit dem Ziel Spaß zu haben, ist St. Pauli die richtige Umgebung für dich. Das St. Pauli-Gebiet, das im Westen von Altona und im Osten von der Neustadt begrenzt wird, ist bekannt für den Fußballklub, das Hafenviertel am Wasser und die Reeperbahn für das Nachtleben.

Die meisten kennen St. Pauli jedoch für die wilde Seite. Die Reeperbahn (eine sehr lange Straße) ist voller Clubs, Bars, Live-Musik- und Theaterstätten, dem Rotlichtviertel der Stadt, vielen Lichtern und farbenfrohen Charakteren.

Es ist zu beachten, dass es in den Seitenstraßen und im Elbhafengebiet immer noch gute Bars, ruhigere Restaurants und Cafés gibt. Besuche die Sehenswürdigkeiten wie die Reeperbahn, den Beatlesplatz (wo die Beatles in den frühen 1960er Jahren gespielt haben), das Panoptikum (Deutschlands ältestes Wachsfigurenkabinett) und Planten un Blomen (ein großer Park mit Eislaufen, Springbrunnen und japanischen Gärten). In der Gegend finden auch das ganze Jahr über zahlreiche Festivals statt – wie das Reeperbahn Festival im September mit Live-Musik!

Trotz der Beliebtheit der Gegend können Unterkünfte im Vergleich zum Zentrum relativ günstig sein. Über die öffentlichen Verkehrsmittel bist du immer noch gut mit anderen Teilen der Stadt verbunden, aber die Uferpromenade ist auch ein schöner Spaziergang zurück in Richtung Neustadt, Altstadt und in die Speicherstadt. Wir haben diesen Spaziergang mehrmals gemacht und fanden ihn sehr schön.

Hier kannst du eine Unterkunft in St. Pauli suchen. Im Folgenden findest du auch drei Unterkünfte, die du dir genauer ansehen kannst.

Cityhotel Monopol – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Einfaches und sauberes Hotel
  • Preisklasse: Budget
  • Lage: Buchstäblich direkt an der Reeperbahn und sehr beliebt
  • Annehmlichkeiten: 24-Stunden-Bar vor Ort, Sommerterrasse, Restaurant mit großartigem Frühstück

Hotel Hafen Hamburg – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Historisches und traditionelles Hotel
  • Preisklasse: Budget
  • Lage: In der Nähe des Wassers, wo die Neustadt auf St. Pauli trifft (siehe Foto oben), ganz in der Nähe der S-Bahn (Haltestelle Landungsbrücken)
  • Annehmlichkeiten: Restaurant und Bar mit Terrasse, eine weitere Tower Bar mit Blick auf den Fluss

Empire Riverside Hotel – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Elegantes und modernes Hotel
  • Preisklasse: Untere Mittelklasse
  • Lage: Nahe am Fluss, kurzer Fußweg zum Wasser und zur Reeperbahn in St. Pauli
  • Annehmlichkeiten: Internationales/Sushi-Restaurant und Bars vor Ort, finnische Sauna und Spa, Blick auf den Hafen

Blankenese

Wenn du dem Trubel und der Hektik der Stadt entkommen möchtest, kannst du westlich des Stadtzentrums in die wohlhabende Gegend Blankenese fahren. Diese Wohngegend an der Elbe ist für ihre alten Fischerhäuser bekannt, die den grünen Hügel umgeben. In der Tat gibt es hier über 5.000 Stufen!

Ein bemerkenswertes Gebiet, das Treppenviertel, ist bekannt für seine verwinkelten Gassen und Stufen. In der Umgebung gibt es viele Restaurants und Biergärten – besonders auf dem Süllberg.

Du kannst entlang der Uferpromenade spazieren (es gibt Wege und einen Strand) und westlich des Stadtgebiets befindet sich der Falkensteiner Uferstrand, der den Besuchern einen malerischen, sandigen Ort zum Entspannen bietet.

Das Gebiet verfügt auch über eine S-Bahn-Haltestelle (Blankenese). Wenn du in den Zug einsteigst, erreichst du die Hamburger Innenstadt in etwa 25 Minuten. Falls du dich für eine Unterkunft im Zentrum entscheidest, eignet sich Blankenese auch hervorragend für einen schönen halbtägigen Ausflug.

Du kannst hier nach einer Unterkunft in Blankenese suchen. Nachfolgend findest du zwei gute Unterkünfte, die du dir genauer ansehen kannst!

Strandhotel Blankenese – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Trendy und elegantes Designhotel
  • Preisklasse: Mittelklasse
  • Lage: Direkt am Wasser, kurzer Fußweg zur S-Bahnstation
  • Annehmlichkeiten: Blick auf den Fluss, Gartenterrasse, gutes Frühstück

Hotel Süllberg Karlheinz Hauser – Jetzt Verfügbarkeit Prüfen

  • Stil: Klassisches Luxushotel
  • Preisklasse: Mittelklasse (guter Preis für Luxushotel)
  • Lage: Im Herzen von Blankenese, umgeben von Parks und in der Nähe des Flusses
  • Annehmlichkeiten: Limousinenservice, mehrere Terrassen / Restaurants (mit Michelin-Sternen), Blick auf den Fluss

Und hier hast du es – einen Überblick darüber, wo du in Hamburg übernachten könntest. Wie gesagt solltest du dich über die verschiedenen Stadtteile informieren bevor du etwas buchst. Es gibt viele großartige Gegenden, aber sie sind nicht immer etwas für alle Geschmäcker. Viel Spaß beim Erkunden der Hafenstadt – und lass uns wissen, wofür du dich am Ende entscheidest!

Wie immer, fröhliches Watscheln!
-L&E

Du planst gerade deine Reise? So machen wir's:
  • Flüge auf Skyscanner vergleichen oder Zugticket kaufen
  • Nach Hotel Deals suchen oder Hostel buchen
  • Über Auslandsversicherung und Einreisebestimmungen informieren (Reisen außerhalb der EU)
  • DKB Kreditkarte einpacken (um im Ausland günstig Geld abzuheben - Lisa hat ihre seit 2016)
  • Über Steckdosen informieren & eventuell Reiseadapter besorgen
  • Pin es für später!

    Wo übernachten in Hamburg

     

    Autor

    Lisa ist eine deutsche Autorin, die Wirtschaft, Sprachen & Kultur studiert sowie mehr als 20 europäische Länder bereist hat. Sie verbrachte während der Schulzeit ein Jahr in den USA, studierte in Kopenhagen, Dänemark sowie Bilbao, Spanien und machte ein Praktikum in Edinburgh, Schottland. Nach einem längeren Aufenthalt in Kanada dank eines Working Holiday Visums befindet sie sich nun wieder in Europa.

    Kommentare können nicht abgegeben werden